mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net µC & Elektronik Forum trennen


Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hbe schon oft festgestellt, dass es in dem genannten Forum keine 
befriedigenden Antworten gibt, weil die Threads einfach nach unten 
weggespült werden. Schon nach ein paar Stunden liest das keiner mehr. 
Könnte man nicht ein µC- und ein Analoge-Elektronik-Forum aufmachen?

Autor: premium banana (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fände das auch eine klasse Idee! - habe auch schon gleiches Problem des 
öffteren gehabt!

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das Wegspül-Problem nervt mich auch, vorallem wenn man spezielle Fragen 
hat, die nur von wenigen Leuten beantwortet werden können. Dann wird der 
Thread nämlich nicht mehr dauernd nach oben gesetzt, sondern 
verschwindet sehr schnell auf der zweiten Seite - bis dahin lesen sich 
wohl nur die wenigsten.

Die Trennung zwischen uC- und Elektronik wurde auch schon oft 
diskutiert, aber jeweils abgelehnt, da die Themen einfach oftmals schwer 
zu trennen sind. Eine feinere Aufsplittung löst das Problem aber nicht 
unbedingt, denn: Jeder User hat ein bestimmtes Zeitbudget, das er hier 
verbringt und in dieser Zeit kann er eine bestimmte Anzahl Threadtitel 
lesen, egal ob diese nun alle im gleichen Forum sind oder nicht. Eine 
Aufsplittung macht also nur dann Sinn, wenn man so den einzelnen Usern 
genau das vorlegen kann, wofür sie sich genau interessieren und worüber 
sie auch am meisten Fachwissen haben. Gerade bei uC- und Elektronik sehe 
ich hier aber kaum Trennungsmöglichkeiten.

Eine etwas feinere Teilung sollte man sich aber schon überlegen, 
knifflig wird allerdings die Frage: Wie?

Gruss

Michael

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe da eigentlich kein Problem. Ein Forum "uC und Digitales" und 
eines "Analoge Elektronik". Ich kann da eine sehr scharfe Grenze ziehen. 
Und wenn es um den Tiefpass für die PWM geht, kann man sich ja eines 
raussuchen, obwohl es doch schon eher analog ist...

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich sehe da eigentlich kein Problem. Ein Forum "uC und Digitales" und
> eines "Analoge Elektronik". Ich kann da eine sehr scharfe Grenze ziehen.
> Und wenn es um den Tiefpass für die PWM geht, kann man sich ja eines
> raussuchen, obwohl es doch schon eher analog ist...

Viele Threads driften aber stark oder haben von Beginn an schon ein 
breites Themenspektrum. Oftmals braucht man auch einfach nur kreative 
Ideen. Grundsätzlich wäre uC- und Elektronik schon trennbar, aber man 
sollte sich vielleicht überlegen, ob man die Grenze nicht auch anders 
ziehen könnte.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie soll die gewünschte Aufteilung das Problem des Wegspülens lösen?

Autor: Clifford (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In mehrere Foren aufteilen. Sämtliche µC und Elektronik Fragen in ein 
Forum packen führt zwangsläufig dazu das die Beiträge in kürzester Zeit 
auf die nächste Seite gespült werden. Die Filter bringen nicht wirklich 
was weil sich nicht jeder konsequent daran hält

Ich würde sogar die Mikrocontroller (AVR, ARM, PIC, 8051, Rest) in 
Unterforen packen so wie es in dem Forum hier ist

http://www.elektronik-projekt.de/index.php

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat alles Vor und Nachteile:
Vorteile:
- das Forum wird langsamer (die Beiträge verschwinden nicht so schnell)
- es wird übersichtlicher
- es ist eindeutiger, keine Nachfragen mehr erforderlich: "um welchen µC 
geht es eigentlich ?"

Nachteile:
- Randgruppen werden weniger gelesen
- Mehr Aufwand alle Foren durchzuarbeiten

Auch wenn µC und Elektronik nicht immer trennbar ist, es gibt genügend 
Fragen die eindeutig in eines der beiden passen, und das reicht.

Autor: Clifford (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist schon richtig, manchmal ist es schwierig zu entscheiden ob man 
Elektronik rund um einen Mikrocontroller in ein µC oder in das 
Elektronik Forum postet. Da muß man halt mal aus dem Bauch heraus 
entscheiden ob es nah genug am µC ist oder zu sehr Elektronik allgemein.

Das "Randgruppen" weniger gelesen werden glaub ich nicht. Wenn in einem 
Titel 8051 oder PIC steht oder wenn sonstwie klar wird das mich das 
Thema nicht interessiert lese ich das so oder so nicht

Autor: mr.chap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das "Randgruppen" weniger gelesen werden glaub ich nicht. Wenn in einem
>Titel 8051 oder PIC steht oder wenn sonstwie klar wird das mich das
>Thema nicht interessiert lese ich das so oder so nicht

So blöd ist ja auch keiner, daß er 8051 oder PIC in den Titel schreibt. 
Ok, Anfängern passiert sowas gelegentlich. Fortgeschrittene schreiben 
stattdessen etwas wie "Frage" oder "HILFE!" oder "Schaltung". Man will 
ja schließlich jeden ansprechen.

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen, dass die Fragen in den weniger 
benutzten Foren meist kompetenter beantwortet werden. Schon weil die 
Auswahl nicht so groß ist.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sämtliche µC und Elektronik Fragen in ein
> Forum packen führt zwangsläufig dazu das die Beiträge in kürzester Zeit
> auf die nächste Seite gespült werden.

Löst das Problem eben nur begrenzt. Wie geht der durchschnittliche User 
vor? Er liest wohl pro Tag durchschnittlich eine bestimmte Anzahl 
Beitragstitel und klickt die ihn interessierenden dann auch an. Ob diese 
nun in einem oder in mehreren Foren verstreut sind, spielt keine grosse 
Rolle - einzig, dass er so halt eben gezielter diese Threadtitel lesen 
kann, die ihn interessieren bzw. wo er etwas beisteuern kann. Aber 
gerade bei uC- und Elektronik überschneidet sich dies wohl äusserst 
stark.

Anderer Vorschlag: In Zukunft gibt es eine Auswahlliste, wo man eine 
Feineinteilung des Beitrages auswählen muss, beispielsweise AVR, PIC, 
8051, Elektronik, Bauelemente, ...

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es dann mit nem Forum: "Codeprobleme" od. ähnl.?

Tauchen doch oft genug Fragen in µC&E auf, die sich rein mit nem 
Codeproblem beschäftigen. Dann wären schonmal die herausgelöst....

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist vielleicht gar keine schlechte Idee. Ich habs mir grad mal 
angesehen, das könnte bis zu 30% weniger Beiträge im uC und Elektronik 
bringen. Was sagt denn Andreas zu unserem Ansinnen?

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür.

Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wäre auch dafür dass man die Foren trennt, allerdings in 3 Teile. 
Eines so wie jetzt für µC & Elektronik. Anderes für nur µC, anderes für 
nur Elektronik. Andernfalls vielleicht eins mit µC & Elektronik wobei µC 
als schwerpunkt darsteht.. und dann eins mit purer Elektronik. Die 
Version mit den 3 Board gefällt mir jedoch persönlich am besten.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin für eine Unterteilung. Wenn ein brandneuer Thread schon nach 
wenigen Stunden auf der zweiten Seite verschwindet, und dadurch von 
vielen nicht mehr gesehen und auch nicht mehr beantwortet wird, dann ist 
die Thematik vielleicht doch ein bisschen zu weit gefasst.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bloß weil du dich jetzt angemeldet hast, musst du nicht in jedem Thread 
deine Meinung kundtun und die ganzen Threadleichen reaktivieren.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Bloß weil du dich jetzt angemeldet hast, musst du nicht in jedem Thread
> deine Meinung kundtun und die ganzen Threadleichen reaktivieren.

Und wenn ich dafür einen neuen Thread aufgemacht hätte, hättest Du mich 
von der Seite angemacht, dass es doch schon Beiträge dazu gibt. ;-)

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vielleicht nicht, aber andere sicherlich. Da hast du wohl recht ;-)

Trotzdem interessiert deine Meinung zur Problematik den Gasmann.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Ich vielleicht nicht, aber andere sicherlich. Da hast du wohl recht ;-)
>
> Trotzdem interessiert deine Meinung zur Problematik den Gasmann.

Tipp: Wenn es Dich nicht interessiert, einfach mal keine Bits über die 
Leitung schicken. :-)

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim (Gast) schrieb am 02.08.2007 18:23

> ...
> Könnte man nicht ein µC- und ein Analoge-Elektronik-Forum aufmachen?
                       ^^^         ^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Das ist inzwischen geschehen.

Mark Brandis (markbrandis) schrieb am 13.05.2009 21:11

> Ich bin für eine Unterteilung.

Du kommst mit Deiner Forderung zu spät, das ist schon lange realisiert 
worden.

Ich finde es übrigens nicht lustig, wenn Jemand, der gerade mal ein paar 
Wochen dabei ist, eine große Lippe riskiert und hier mit seiner 
Besserwisserei im Laufe der Jahre gewachsene Strukturen umkrempeln will. 
Und ich bin sicher, dass ich das nicht alleine so sehe.

...

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Du kommst mit Deiner Forderung zu spät, das ist schon lange realisiert
> worden.

Die Problematik existiert nach wie vor. Mach mal die Augen auf und schau 
es Dir selbst an.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Problematik existiert nach wie vor.

Das von Dir gewünschte Analogtechnik-Forum aber auch, und zwar schon 
lange.

> Mach mal die Augen auf und schau es Dir selbst an.

Du musst mir nicht raten, die Augen aufzumachen, Du nicht. Ich kenne 
dieses Forum, habe aber kein Problem mit der momentanen (über Jahre 
gewachsenen und oft diskutierten) Rubrikaufteilung.

Das liegt vielleicht daran, dass ich kein Problem damit habe, mal ein 
paar Seiten zurück zu blättern. Vielleicht auch daran, dass ich hier 
selten der Fragende oder Hilfesuchende bin, sondern eher der, der 
Anfängern hilft. Dies hat allerdings in letzter Zeit etwas nachgelassen, 
was hauptsächlich damit zu tun hat, dass hier immer mehr Leute meinen, 
einen Rechtsanspruch auf umfassende persönliche Hilfe und Beratung zu 
haben und bei Hilfe zur Selbsthilfe schnell aus der Rolle fallen.

Es hat sich übrigens erwiesen, dass es immer die faulen Hilfesuchenden 
sind, die nach Veränderungen im Forum schreien und alles mundgerecht 
serviert bekommen wollen. Und Faulheit sollte man nicht unbedingt 
unterstützen.

...

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
second it!

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim schrieb:

> Ich hbe schon oft festgestellt, dass es in dem genannten Forum keine
> befriedigenden Antworten gibt, weil die Threads einfach nach unten
> weggespült werden. Schon nach ein paar Stunden liest das keiner mehr.
> Könnte man nicht ein µC- und ein Analoge-Elektronik-Forum aufmachen?

Das kann eine Ursache sein.

Andere Ursachen können schlecht oder oft gestellte Fragen und fehlende 
kompetente Antworter sein.

Bei Gegenmaßnahmen/Änderungen sollte man abwägen, ob die Änderung den 
bisherigen Nutzern Vorteile oder Nachteile bringt.

Für dich hast du einen Vorteil ausgemacht.

Für mich wäre es eine fast neutrale Änderung. Ich bin eher ein 
Leseallesundhäufig-Junkie. Ich würde sicher auch die neuen Unterforen 
durchstöbern. Es wäre halt mehr zu klicken und ich müsste mir mehr 
merken, was ich wo gelesen habe. Das würde ich schaffen.

Ich würde eher bei dem Punkt ansetzen, wie man mehr kompetente Antworter 
findet.

Das kann jeder selbst machen, indem aussagefähige und interessante 
Betreffs geschrieben werden. Und wenn meine Frage ein paar Tage 
unbeantwortet herumdümpelt, hake ich auch mal nach und dabei zeige ich, 
dass ich in der Zwischenzeit keine Däumchen gedreht habe. Also Frage 
umformulieren, mehr Infos dabei...

Technisch kann das Finden kompetenter Antworter auch vom Forum aus 
unterstützt werden.

Ich würde bevorzugen, dass es mehr und ausgefeiltere Such- und 
Sortiermöglichkeiten gibt.

Derzeit lese ich mit der Bereitschaft zu antworten z.B. eher Threads mit 
< Handvoll Antworten. Längere Threads lese ich gerne, aber antworte nur 
zurückhaltend, weil ich oft ältere Sachverhalte überlese und die 
Diskussion eher verwirre.

Wenn ich antworte, versuche ich nicht als einer der ersten Leser zu 
antworten, weil meine "Vorlautheit" vielleicht die Experten oder Newbies 
abhält.

Derzeit kann ich das nur dadurch erreichen, in dem ich mit dem antworten 
eine Zeit x warte. Eine Sortiermöglichkeit nach Antwortzahl und Lesezahl 
fände ich deshalb schön. Auch eine Art Tagging fände ich nett so wie man 
es in prof. Datenbanken mit den Keywords macht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.