mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Tätigkeitsbeschreibung eines Elektro-Konstrukteurs


Autor: Fallout-Boy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir bitte mal einer von euch die Aufgaben eines 
Elektro-Konstrukteurs beschreiben? In der Stellenbeschreibung sind nur 
dürftige Angaben gemacht worden.

Danke.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denke, das wird dir niemand hier sagen können. Das ist jetzt nicht 
unbedingt eine Berufsbezeichnung und wenn da sonst nichts in der Anzeige 
stand, kann man wohl davon ausgehen, dass die Firma die Tätigkeit nicht 
so richtig betiteln und beschreiben konnte. Da kann dich also alles 
erwarten. Dir wird nur helfen, die Firma zu fragen, alles Andere wäre 
vermutlich Spekulation.

Autor: Fallout-Boy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Stellenbeschreibung lautet so:

"Sie sind entweder Diplom-Ingenieur/in bzw. -Techniker/in der 
Fachrichtung Elektrotechnik und konnten idealerweise bereits 
Berufserfahrung als Elektrokonstrukteur/in sammeln. Antriebs- und 
Kommunikationstechnik sowie Messtechnik-Elektronik – hier kennen Sie 
sich aus. Noch besser, wenn auch Schaltschrank-Konstruktionen kein 
komplettes Neuland für Sie sind."

Die Firma "Schenkprozes" in Darmstadt ist in der verfahrenstechnischen 
Messtechnik tätig, also Materialflüsse regeln und Schüttgüter dosieren.

Mir ist aber immer noch nicht genau klar, was dort genau zu tun ist. 
Wahrscheinlich Schaltpläne erstellen o.ä.

Wenn ich da anrufe werde ich eh wieder abgwimmelt, weil die 
Personaltante gerade wieder ein Brötchen im Mund hat.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar:

- Antriebstechnik
- Kommunikationstechnik
- Schaltschrankbau

die wissen ja ganz genau, was sie wollen. Sind das nicht eigentlich drei 
vollkommen unterschiedliche Fachrichtungen?!

Autor: Freezer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dabei geht es denke ich um die Hardwarekonstruktion von Schaltschränken. 
Da hat man doch mit allen Bereichen zu tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.