mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brauch dringend Hilfe: USART + Hyper Terminal


Autor: eins_trust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin Neuling hier und versuche gerade die Schnittstelle USART von 
atmel mega16 mit dem Starterkit STK500 zu programmieren.

Mein Problem ist, dass ich versuche, 3 Zeichen vom uc zum Hyperterminal 
zu senden. Aber es kommt nur ein kömisches Zeichen auf dem Bildschirm an 
und dieses Zeichen ist nicht immer das Gleiches. Weiteres ist es, dass 
die Funktion von den USART_Recieve und den Echo-Funktion, also 
USART_Transmit auch net funktioniert.

Hier sind meine Code. Ich hab einfach vom atmel anleitung kopiert, 
angepasst und bin mir mit der Verbindungseinstellung von Hyperterminal 
ziemlich sicher, dass ich richtig eingestellt habe.

------------------------------------------------------------------------ 
-----

#define FOSC 3686400 // Clock Speed
#define BAUD 9600
#define MYUBRR FOSC/16/BAUD-1

#include <avr/io.h>

void USART_Init(unsigned int ubrr)
{
  /* Set baud rate */
  UBRRH = (unsigned char)(ubrr>>8);
  UBRRL = (unsigned char)ubrr;

  /* Enable receiver and transmitter */
  UCSRB = (1<<RXEN)|(1<<TXEN);

  /* Set frame format: 8data, 2stop bit */
  UCSRC = (1<<URSEL)|(1<<USBS)|(3<<UCSZ0);
}

void USART_Transmit ( unsigned char data )
{
  /* Wait for empty transmit buffer */
  while ( !( UCSRA & (1<<UDRE)) )
  ;
  /* Put data into buffer, sends the data */
  UDR = data;
}

unsigned char USART_Receive( void )
{
  /* Wait for data to be received */
  while ( !(UCSRA & (1<<RXC)) )
  ;

  /* Get and return received data from buffer */
  return UDR;
}

int main( void )
{
  unsigned char temp;

  USART_Init ( MYUBRR );

  USART_Transmit ('a');
  USART_Transmit ('b');
  USART_Transmit ('c');

  while (1)
  {
    temp = USART_Receive ();
    USART_Transmit (temp);
  }

  return 0;
}

------------------------------------------------------------------------ 
--

Vielleicht kann jemand mir weiter helfen und sagen, was ich falsch 
gemacht habe.

Beste Grüsse...

Autor: canbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du die Fuses richtig gesetzt?

Autor: eins_trust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was meinst du mit - die Fuses -?
wenn du die jumper meinst, ja von pd0 zu rxd und pd1 zu pd1.

Autor: eins_trust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry txd zu pd1

Autor: Karoly Kovacs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> was meinst du mit - die Fuses -?

Siehe: http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Fuses

Karoly

Autor: eins_trust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super!!! tausend dank!!! die ausgabe hat richtig fuktioniert. jetzt 
bleibt nur noch die eingabe und den echo. hat ea auch etwa mit dem fuses 
zu tun?

Autor: eins_trust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein paar weitere frage. in main programm gibts noch einige änderung

------------------------------------------------------------------------

int main( void )
{
  unsigned char temp;

  unsigned char test[7] = "Hahaha";

  USART_Init ( MYUBRR );

  USART_Transmit ('a');
  USART_Transmit ('\n');
  USART_Transmit ('b');
  USART_Transmit ('\n');
  USART_Transmit ('c');
  USART_Transmit ('\n');

  USART_Transmit_String (test);

  while (1)
  {
    temp = USART_Receive ();
    USART_Transmit (temp);
  }

  return 0;
}

------------------------------------------------------------------------ 
--

Ausgabe am Terminal

a
 b
  c
   Hahahaa
          b
           c
            Hahaha

------------------------------------------------------------------------ 
--

Frage: Was kann ich tun damit die Ausgabe so aussieht?

a
b
c
Hahaha

------------------------------------------------------------------------ 
--

Beste Gruesse

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst jeweils ein CR (=Carriage Return, Wagenrücklauf) senden (0D 
hex).

Severino

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ eins_trust (Gast)

>Frage: Was kann ich tun damit die Ausgabe so aussieht?

Versuch mal

  USART_Transmit ('\n');
  USART_Transmit ('\r');

MfG
Falk

Autor: eins_trust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles gut geklappt. ich danke euch vielmal und weist jemand vielleicht, 
wie so meine eingabe-funktion nicht funktioniert? hängt es wieder von 
die fuses ab? oder gibst noch Fehler in meinm Code?

beste gruesse

Autor: canbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an den Fuses liegt es nicht !

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das hat supper geklaptt
danke noch mal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.