mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Laptop mit in den Urlaub?


Autor: Johnny Flash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nächste Woche steht mein heiß ersehnter Kreta-Urlaub an und der Chef zu 
Hause will das ich unseren Laptop mitnehme und da soll man nicht nein 
sagen. Wir hatten mal vor Jahren, das uns eine Karte mit über hundert 
Digitalbildern über den Jordan gegangen ist, die wir auch nicht mehr 
wiederherstellen konnten und nun will sie eine Sicherung der kostbaren 
Bilder doppelt und dreifach. Nebenbei kann ich dann auch einmal bei 
einem Sonnenuntergang am Meer Programmieren ;-)

Nun  wollte ich mal fragen ob ihr schon mit Laptops im Urlaub Erfahrung 
gemacht habt.

Ich wollte ihn als Handgepäck mitnehmen, gibts da irgendwelche Probleme 
mit dem Zoll oder mit dem Röntgengerät oder sonstwie ?

Auf was sollte ich achten ? Was habt ihr erlebt ?

Gruß

Johnny

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pack ihn nicht zu fest ein, du wirst ihn bei der Handgepäckkontrolle
separat zum Röntgen geben müssen.  Ansonsten ist es völlig normal,
dass man einen Laptop als Handgepäck mitnimmt.

Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur mal so aus Interesse, warum will er, dass du das Ding mitnimmst? 
Sollst du im Urlaub etwa arbeiten?

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube mit dem "Chef zu Hause" ist die "Regierung" gemeint ;-)

Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL ja hab's geschnallt; sorry...

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Auf was sollte ich achten ? Was habt ihr erlebt ?

Auf jeden Fall als Handgepäck nehmen, aufgegebene Gepäckstücke werden ja 
mitunter geworfen... Beim "Durchleuchten" wirst du den Laptop aus seiner 
Tasche befreien müssen.

Ein Punkt, der bei moderneren Laptops sicherlich nicht so schwer wiegt - 
im eigentlichen Sinne - ist die Masse. Je nach Airline und der Tagesform 
des Personals kann es schon vorkommen, dass die tatsächlich das 
Handgepäck nachwiegen. Bei mir ist es deshalb mit einem alten HP 
(liebevoll Konrad-Zuse-Gedächtnislaptop genannt) samt Wechselfestplatte 
und diversem Kabelkrams schon mal zu Problemen gekommen (Sw*ss Air). 
Aber wie gesagt, dürfte mit moderneren Geräten nicht das Problem sein.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guter tip!

laptop zu hause lassen,
und wenn der 'chef' zickt am besten auch zu hause lassen. ;-)

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn es nur um die Bilder geht geht es auch einfacher.
Es gibt diverse Systeme ...
Ein sehr komfortables ist ein Video-Ipod. Dazu gibt es einen Adapter mit 
dem man nahezu alle auf dem Markt verfügbaren Kameras via USB-Kabel 
anschließen kann und schon hat man neben der Musik für Flug, Strand und 
prämenstruales Rumgezicke auch die Bilder in der Tasche, wenn Flipper 
die Kamera beim schnorcheln frisst

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab den Lappi auch schon zweimal mit auf Kreta gehabt. Und zwanzigmal 
woanders. Ins Handgepäck und gut ist. Am besten Du nimmst ein Kensington 
Schloss mit, die Putzfrauen sind zu doof das zu knacken, damit behälst 
Du den dann auch. Das er geklaut wird ist ohnehin die größte Gefahr.

Jim

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Akkus laden und Schlepptop im Ruhezustand einpacken, eventuell machen 
sie eine Kontrolle ob es sich auch um einen funktionsfähigen handelt und 
nicht nur um eine Atrappe. Ist mir aber persöhnlich noch nicht passiert.

Autor: Christian Meurer (crischi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie sieht es denn Versicherungs-technisch aus, wenn der Firmen-Laptop im 
Urlaub eines Mitarbeiters geklaut wird?
Ich vermute ganz einfach (ohne den Chef zu kennen), dass er nach dem 
Urlaub ein paar Code-Zeilen erwartet. Dann kommt etwa ein Anruf wie: 
"Wir brauchen dringend dies und das. Kannst Du das mal eben machen?" 
(Ich kenne das!) Ich würde mich darauf nicht einlassen. Die Fotos der 
Digicam könnte man auch anders sichern. Nicht, dass ich Dich vom 
Arbeiten abhalten will, aber...
Wenn Du gern in der Freizeit arbeitest, dann mach Dich selbstständig ;-)

Gruß

Christian

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<< Akkus laden und Schlepptop im Ruhezustand einpacken, eventuell machen
sie eine Kontrolle ob es sich auch um einen funktionsfähigen handelt und
nicht nur um eine Atrappe. >>

Den Blödsinn gab es eine Weile in Stuttgart (und vermutlich nicht nur 
dort), ist inzwischen aber wieder aus der Mode gekommen, seit man 
Fluggäste mit dem Diebstahl Ihrer Feuerzeuge, Körperpflegeutensilien und 
Getränke terrorisieren kann. Sollte der Einschalttest doch von Nöten 
sein, ist es aber besser zu behaupten, das der Akku leer ist. Dann geht 
es nämlich zum Spectralanalyzer und es wird mit einer Art Staubsauger 
die Tastatur abgesaugt und wann kommt man zu Hause schon dazu endlich 
mal die Tastatur wieder zu reinigen... ;-)

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wie sieht es denn Versicherungs-technisch aus, wenn der Firmen-Laptop im
>Urlaub eines Mitarbeiters geklaut wird?
>Ich vermute ganz einfach (ohne den Chef zu kennen), dass er nach dem
>Urlaub ein paar Code-Zeilen erwartet.

Chef=Ehefrau

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Den Blödsinn gab es eine Weile in Stuttgart (und vermutlich nicht nur

Ja das war hier (Leipzig) auch immer üblich.

Aber jetzt (vor zwei Wochen) sollte ich ihn nur aufklappen. Anschalten 
war nicht nötig..

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich musste auf Corfu mal Rechner anmachen, ging aber nicht Akku Tot, 
Netzteil im Koffer - dass war ein Spass - haben dann hin und her 
verhandelt - und ging nach 15min aufeinmal dann auch ohne den doofen 
Test.

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meint ihr was passiert, wenn man dann dieses tolle Timer-Flash, was 
mal ne zeitlang rumging laufen lässt? Wenn der ausm Ruhezustand geht 
läuft das gleich weiter, so die letzten 10 sekunden oder so :)

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns nach Schäuble geht, wirst du auf der Stelle erschossen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.