mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gartentorsteuerung


Autor: Thomas Wieland (chiefohara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe folgendes vor:
Unser Gartentor (Drehtor) verfügt momentan über einen Antrieb der Firma 
Tousek (Turn 20). Der funktioniert so weit auch ganz gut, jedoch ist er 
rein zeitgesteuert. Das heißt man kann einstellen wie lange der Motor 
laufen muss, bis das Tor offen/zu ist. Das Problem dabei ist, dass wenn 
der Wind stärker weht das Tor auf Grund der relativ großen Fläche etwas 
aufgedrückt wird, wodurch es beim nächsten mal öffnen zu weit öffnet und 
auch beim nächsten mal schließen nicht ganz schließt (wodurch der Hund 
schon das eine oder andere mal abgehaut ist :-) ). Deshalb möchte ich 
selbst eine Steuerung dafür bauen. Beim Motor handelt es sich um einen 
einfachen Wechselstrommotor mit 2 Phaseneingängen d.h. Phase 1 hat 
Strom: Tor geht auf, Phase 2 hat Strom: Tor geht zu. Das sollte sich 
also recht einfach mittels Relais ansteuern lassen.

Ich möchte folgendes realisieren:
-) Öffnen/schließen des Tors mittels Taster (sollte kein Problem sein)
-) Öffnen/schließen des Tors mittels Funkfernbedienung (am besten mit 2 
Kanälen, da ich mit dem 2. Kanal gerne das Garagentor steuern würde 
(über den dortigen normalen Tasteranschluss (wenn das möglich ist?) )
-) Das Tor soll beim Drücken des Tasters/der Fernbedienung so reagieren: 
wenn es zu ist: öffnen; wenn es offen ist: schließen; wenn es in 
Bewegung ist: stopp --> beim nächsten Druck auf den Taster/die 
Fernbedienung soll es die entgegengesetzte Bewegung ausführen.
-) Das jeweilige ausschalten des Motors beim Öffnen bzw. Schließen würde 
ich einfach mit zwei Tastern, die vom Tor betätigt werden realisieren.

Da ich ein blutiger Anfänger auf diesem Gebiet bin ergeben sich daraus 
für mich einige Fragen:
-) Da ich wie gesagt Anfänger bin, sehe ich mich nicht in der Lage eine 
entsprechende Platine selbst herzustellen und würde daher lieber einen 
Entwicklerboardbausatz verwenden. Was könnt ihr mir empfehlen?
-) Gleiches gilt für das Funkmodul! (Dieses sollte natürlich halbwegs 
einfach mit dem Entwicklerboard benutzbar sein)
-) Welche Taster zum finalen anhalten des Motors könnt ihr empfehlen 
bzw. gibt es da vielleicht eine bessere Möglichkeit?
-) Welche Relais brauch ich dafür und wie kann ich die ansteuern? 
(Relaiskarte?)

Das Ganze sollte natürlich möglichst preiswert sein ;-). Wenn jemand ein 
ähnliches Projekt schon realisiert hat, wäre ich über etwaige Anregungen 
natürlich besonders erfreut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.