mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Laptop Bilschirm Putt


Autor: fubu1000 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
heute ist die Hintergrundbeleuchtung meines Laptop-LCD's futsch 
gegangen.
Sehe wenn ich mit der Nase direkt davor bin nochn bissi.
Möchte an der Ausgangsschnittstelle der Graka nun einen 
Bildschirm(Röhre) anschliessen. Weiss zwar, das man die Bildschirme 
klonen kann, also das Bild auf dem Laptop auf dem Bildschirm anzeigen 
kann, jedoch krieg ich das nur gebacken, wenn mir jemand das genau 
beschreiben könnte, da ich kaum was entziffern kann. Graka ist Geforce 
5200 und das ging mit dem Nvidiadriverhelper-Service oder so ähnlich 
glaub ich.
Oder hat jemand nen Proggi, das ich nur laden muss, um mein Bildschirm 
zu klonen???
Oder weiss jemand ob ich meinen Laptop aufbrechen kann und mein Kabel 
vom Bildschirm intern irgendwo anschliessen kann, also statt dem LCD, 
den Bildschirm(Röhre) anschliessen kann???

Gruss und Dank, fubu.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst an nem Laptop deinen Bildschirm ganz einfach mit ner 
Tastenkombi klonen. [FN] und eine der F-Tasten, welche ist von Laptop zu 
Laptop unterschiedlich, die Symbole da drauf sollten dir aber u.U. 
helfen ;-)

Autor: Xaver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche die Hintergrundbeleuchtung doch zu reparieren. Hatte jetzt am 
Donnerstag das gleiche Problem. Hab einfach mal die Inverterplatine in 
ausgebautem Zustand angeschlossen und da viel mir sofort ein winziger 
Lichtbogen auf der Sekundärseite des Trafos auf, unmittelbar nach dem 
Einschalten. Naja habe den Trafokontakt nachgelötet -> fertig.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn beim Einschalten des Notebooks bereits ein Monitor an der 
VGA-Schnittstelle angeschlossen ist, sollte das vom Notebook erkannt und 
der Monitor angesteuert werden. So haben sich jedenfalls meine Notebooks 
verhalten.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche doch hier im Forum mal nach diesem Thema (inverter, CCFL etc). Ich 
habe meine Reparaturstrategien hier schon x-mal beschrieben!

Gruss
rayelec

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.