mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Monitorumschalter


Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte an einem PC abwechselnd einen 19" Monitor und ein Plasma TV 
betreiben. Dazu suche ich einen Umschalter (möglichst elektronisch damit 
man das auch fernbedienen kann). Hat hier jemand schonmal so ein Teil 
eingesetzt oder eine Bezugsquelle? Eine Lösung mit zwei GraKa möchte ich 
nicht.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist ein VGA-Splitter. Die Ausgänge kann man aber nicht schalten. 
Die Frage ist, musst Du das überhaupt? Du kannst ja einfach den 
Bildschirm ausschalten, den Du nicht brauchst ;-)

http://www.distrelec.com/ishopWebFront/catalog/pro...

Autor: Blackbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine echten VGA-"Um-Schalter" habe ich für einen Monitor und 2 PCs. Das 
Ding ist aber auch andersrum verwendbar: 2 Monitore und ein PC.
Aber leider führt die zusätzliche Länge der VGA-Leitungen zu Schatten 
und Farbrändern auf dem Monitor. Der Schalter ist ein Industriegerät und 
sehr gut geschirmt, trotzdem bringt jeder Meter Kabel Verluste.
Am einfachsten wäre es, Du verwendest eine ein VGA-Karte mit einem 
DVI-Ausgang für den Monitor und einen VGA-Ausgang für den Plasma. 
Zwischen Am VGA-Ausgang kommt ein S-Video-Konverter dran und dann eine 
(fast) beliebig lange Leitung zum Plasma.
Die VGA-Karte muß aber die Ausgänge umschalten können. Wenn nicht, muß 
der VGA-S-Video-Konverter abschaltbar sein.

Ist nur ein Vorschlag.

Blackbird

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, die Vorschläge sind beide gut. 'VGA-Splitter' ist das Zauberwort 
nach dem ich noch nicht gesucht habe, so ein Teil müßte funktionieren. 
Umschalten brauche ich nicht und beide Monitore laufen mit 60Hz, nur der 
Plasma mag keine 1024 Zeilen, aber das kriegt man vielleicht mit 2 
verschiedenen Hardwarekonfigs hin.
VGA-S Konverter brauche ich nicht weil der Plasma einen VGA in hat, das 
Bild ist auch mit 8m Kabel noch sehr gut. Nur einen DVI Ausgang habe ich 
nicht (Intel onboard Graka), aber da soll noch was besseres rein.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blackbird wrote:
> Eine echten VGA-"Um-Schalter" habe ich für einen Monitor und 2 PCs. Das
> Ding ist aber auch andersrum verwendbar: 2 Monitore und ein PC.
> Aber leider führt die zusätzliche Länge der VGA-Leitungen zu Schatten
> und Farbrändern auf dem Monitor. Der Schalter ist ein Industriegerät und
> sehr gut geschirmt, trotzdem bringt jeder Meter Kabel Verluste.

Das Problem liegt vermutlich an der Grafikkarte. Ich habe ein ähnliches 
Problem bei mir: Mit einer Grafikkarte habe ich ein perfektes Bild, 
keine Ränder, nichts, wenn ich den Umschalter auf den anderen PC 
umschalte: Schatten neben allen scharfen Kanten. Wenn ich die 
Grafikkarte tausche wird es besser. Auf beiden Rechnern läuft die 
gleiche Auflösung und Wiederholrate.
Es gibt nämlich so geniale Firmen, die die VGA Buchse mit einem 
Flachbandkabel mit der Grafikkarte verbinden...

Autor: franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@blackbird

du hast oben erwähnt das du einen VGA-Umschalter hast, selbst gebaut 
oder gekauft?
Wenn du ihn selbst gebaut hast könntest du mal bitte den Schalplan 
posten,
würd mir auch gern so ein Ding bauen und hab jetzt schon viel gelesen
das die Signale sehr empfindlich sind und man das nicht einfach so mit 
nem Schalter oder Relais machen kann...
über witere Tips oder nen Schalplan auch von anderen wäre ich dankbar...

gruß franzi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.