mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik samples bei atmel


Autor: d-cool-j (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hab grade auf der Atmel HP gesehen, dass mann sich da jetzt auch
samples schicken kann. Hat einer das schonmal versucht bei atmel???
Keine Angst, dass ich bei dennen irgendein "nomales" zeug bestellen
will. Fall ich doch mal was seltenes brauche ist es gut zu wissen on
das geht.

Autor: The Badazz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also ich hab das mal versucht, raus kam folgendes:

1. Ich wartete 2 Wochen vergebens
2. Ich fragte bei Atmel-Deutschland nach was los ist
3. Ich wurde angemault, so was wie Samples würde es bei Atmel nicht
   geben, geschweige denn eine solche Funktion auf der Website.
4. Ich bekam eine Mail von Atmel.com mit folgendem Text:
   "Dear ..."
   "We're not longer able to send free samples of our products"
   "to companies worldwide, because it's to expensive!"
   "Yours ........."
   "A T M E L . C O M"

Fazit:  SCHEISSE IS!!!

Autor: Frank Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
wer bei Distributoren wie Ineltek hin und wieder bestellt,
kann Samples anfragen. Die Firmen sind aber ein wenig zurück-
haltend geworden in letzter Zeit. Was meisst geht sind die
"neuen" Teile damit wir drauf entwickeln.
MfG, Frank Wolf

Autor: Edgar Kluge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe ebenfalls über die Atmel hp versucht, samples zu bestellen und
bin dann postwendend an Ineltek verwiesen worden. Dort habe ich es
bisher noch nicht versucht, aber ich bin ja am Donnerstag in Darmstadt
:-)
Edgar

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmel Deutschland hat mir mal glaubhaft versichert, dass noch nie eine
Sample Order übers Internet bei Ihnen angekommen ist. Die werden wohl
schon in den USA per "Entf"-Taste "bearbeitet"...

Holger

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Regel bekommt man ne Mail zurück, in der ein paar Adressen
stehen, an die man sich wegen Samples wenden kann. Atmel selbst
verschickt keine Samples. (Auch nicht Atmel Deutschland.)
Wer also Samples will, muss sich wohl oder übel an Ineltek oder MSC
wenden. (Bei MSC habe ich die Erfahrung gemacht, dass man für die
Samples sogar bezahlen muss. Zwar deutlich billiger als der Marktpreis,
aber für Samples...)

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So'n Quatsch. Ich habe vor drei Wochen bei ATMEL Samples angefragt,
Bestätigungs-Mehl von ATMEL, die Anfrage wurde an Ineltek
weitergereicht und ein paar Tage später waren die ersten da. Auf die
Allegro-Samples warte ich dagegen heute noch.

Vielleicht sollte man es nicht übertreiben, aber für eine Tiny-Version,
die Reichelt nun gerade nicht hat, geht das schon in Ordnung.

Btw: In der Bestätigungs-Mehl wird man gebeten, sich für einen der
beiden deutschen Distries zu entscheiden. Vielleicht sollte man doch
seine richtige Mehl-Adresse ins Anfrage-Formular eintragen...

Beste Grüße

Sven

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschuldigung, ERDI, "So'n Quatsch" bezieht sich auf "Atmel
Deutschland hat mir mal glaubhaft versichert...", nicht auf Dich. ;-)

Sven

Autor: Sven Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also..ich habe mal direkt bei Ineltek angefragt, und neben einem
freundlichen Kontakt zwei Mega16 bekommen..
Es kommt denke ich drauf an wie man auftritt, wer man ist..und wo man
hinschreibt.
War auch für ein Hochschulprojekt. vielleicht hat das auch geholfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.