mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hameg Oszi hin?


Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

bin grade am progammieren eines Servotester mittels fast PWM mit einem 
ATMega16@16MHz. Plötzlich geht das Oszi aus und nach einem Aus- und 
Einschalten leutet die Power LED des Hameg 408 nur noch schwach und ich 
seh kein "Bild" mehr. Normalerweise kommt dann immer so eine Hameg 
"Hallo" Meldung, aber jetzt ist alles dunkel .....
Irgendwelche Ideen ? Bitte sagt mir nicht, daß das Ding hin ist ....

Grüße,
Michael

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Beileid,

das hört sich schon nach Defekt an...

Dabei stört mich die schwach leuchtende LED am meisten, das bedeutet es 
war kein Sicherungsfall. Ich würde gleich mal Kontakt mit HAMEG 
aufnehmen, der Support soll ja ganz gut sein. Allerdings habe ich selbst 
keine Erfahrungen damit, mein 203-7 tut schon seit einem Jahrzehnt seine 
Dienste ohne Probleme.

Gruss,
Edson

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicherung hab ich grad gechecked, die war ok ..... Ich tel mal Hameg an. 
Vielleicht ist ja da noch jemand am arbeiten ....

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider keiner mehr da ....

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt gehts wieder .... komisches Teil .... liegt wahrscheinlich in den 
letzten Zügen, da schon sehr antique .... hoffentlich hälts noch ne 
Stunde bis der PWM läuft!

Grüße,
Michael

Autor: Robin T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht ist es ein Bauteil welches wegen zu hoher Temperatur 
abschaltet. Ich hatte mal ne LED hinter nem 7805 der abgeschaltet hat. 
Die hat dann noch schwach geleuchtet.

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut möglich. Keine Ahnung. Ich hab das Ding mal aufgeschraubt und viel 
gute alte Elektronik gefunden, aber da laß ich lieber die Finger davon!

Grüße,
Michael

Autor: Robin T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es könnte ein Elko hinter nem Gleichrichter sein der ein bisschen 
kurzschließt. Dass überlastet den Gleichrichter und aus.

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Elkos da drin schauen auch nicht mehr wirklich gut aus ! Da läuft 
schon "Sabber" raus, aber solangs noch tut ....

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lade Dir doch mal den Schaltplan von dem Oszi.
http://www.hameg.com/68.0.html

Messen ist Wissen. ;-)

MfG Paul

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich schon. Aber irgendwie ist mir das ne Nummer zu groß ...

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da läuft schon "Sabber" raus,

Dann schalte das Teil aus solange der Sabber
noch nicht andere Teile beschädigt hat. Tausch
die Elkos aus und du hast gute Chancen das der
Osci noch mal 10 Jahre hält.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn schon was herausläuft, dann ist es höchste Zeit, diese Elkos zu 
erneuern. In der Regel haben sie nun einen Bruchteil von Ihrer 
Nennkapazität und irgendwann ist es halt zu wenig, um z.B. eine stabile 
Stromversorgung zu garantieren. Solange das Gerät noch läuft, dürfte es 
ausreichen, nur die Elkos zu tauschen. Wartet man so lange, bis das 
Gerät wirklich nicht mehr funktioniert, kann es passieren, daß 
Folgefehler auftreten. Auf PC-Mainboards sind aufgequollene/-geplatze 
Elkos im Spannungsregler der CPU ein ziemlich gängiger Fehler. Wenn der 
PC noch läuft (und z.B. "nur" ab und zu abstürzt), sorgt ein Satz neuer 
Elkos für stabile Verhältnisse. Hat man zu lange gewartet, kann es 
manchmal auch die Lasttransistoren zerlegen.

Beim Tausch die gleiche Nennkapazität nehmen. Temperaturbereich sowie 
Nennspannung dürfen in der Regel auch höhewertiger ausfallen (= meistens 
teurer). Je nach Einsatzbereich wird noch ein niedriger ESR benötigt, 
aber sowas steht (hoffentlich?) im Schaltplan.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.