mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Freescale MC34940 Electric Field Sensor


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand schon Erfahrungen mit dem Electric Field IC MC34940 von 
Freescale gemacht?

Vielen Dank

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, so einige... was willst Du denn machen ?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, ich möchte ihn als berührungslosen Sensor verwenden. Habe auch 
schon eine Schaltung aufgebaut. Nur leider ist das Ergebnis nicht 
sonderlich gut. Ich verwende bis jetzt nur eine Elektrode 
(Kupferklebeband von 3m, 15x15mm). Der Analog Ausgang verändert seine 
Spannung aber nur wenn ich direkt die Elektrode berühre. Eigentlich 
müsste ich doch schon eine Spannungsveränderung haben, wenn ich mich der 
Elektrode nähere. Was hast du für Erfahrungen gemacht? Die Beschaltung 
des IC's ist wie im Datenblatt angegeben.

Vielen Dank

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3m ist sehr lang - fast schon zu lang.
Definitiv muss es eine Veränderung geben, wenn Du dich näherst. Ich 
schau' morgen mal in das Datenblatt; da gab ein einige Stolpersteine.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein nicht 3m, der Hersteller ist 3m(ein sehr zweideutiger Firmenname). 
Die Elektrode ist 15mmx15mm. Aber vielen Dank schonmal.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

15 x 15mm ist eine bessere Grösse. Die Empfindlichkeit kannst Du 
erhöhen, in dem Du die Frequenz veränderst; z.B. auf 60Hz runter gehst. 
Wie ist denn Dein Schaltungsaufbau, worauf liegt/klebt die Folie, was 
für Schirmungen hast Du vorgesehen ?
Versuch' mal folgendes:
• eine 30x30mm Kupferfolie als Groundlayer - verbunden mit SHIELD
• ein Stück Kunststoff 15x15 - 20x20 (Platine) darauf
• eine Deine 15x15mm Folie oben drauf, verbunden mit einem der Eingänge

Dadurch verhinderst Du, dass sich Masse über Deinen Tisch in die 
Elektrode einkoppelt und das Signal vorbedämpft. Bei 15x15mm solltest Du 
allerdings keine Wunder in bezug auf Reichweiten erwarten. So etwas, wie 
hier, wirst Du damit nicht machen können ;)
http://web.media.mit.edu/~jrs/fishface.mpg

Stefan


---

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

danke für den Tipp, klappt schon richtig gut so.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.