mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VFD Anzeige Ansteuern?


Autor: Martin M. (taifun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe daß mir villeicht jemand helfen kann.
Ich habe kürzlich 2 VFD Anzeigen aus einem Gerät ausgebaut und zwar sind 
das einmal eine mit 1x40 Zeichen (Dot Matrix) und eine mit 2x40 Zeichen.
Das Display ist auf eine Platine aufgelötet mit der Aufschrift 
FC40X1LA-AB von der Firma NEC. Es ist auch ein NEC Kontroller FIPC8367 
drauf und ein 2 poliger Stecker, wahrscheinlich die Heizspannung und ein 
2x17 poliger Pfostenstecker.
Wie sind den die Pins etwa belegt und wie kann ich so ein Display 
ansteuern ?

Gruss
Martin

Autor: Frank Erdrich (erdi-soft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In aller Regel hilft ein Blick auf http://www.noritake-itron.com

Musste bei anderen VFDs von NEC schon feststellen, dass die teilweise 
ziemlich kompatibel und sogar baugleich mit den von Noritake Itron sind.
Kannst es ja mal probieren.

http://www.noritake-itron.com/SubPages/ProductsE/v...

Autor: Martin M. (taifun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, das ist schon mal etwas, aber wie bekomm ich denn eine 
Serielle Ansteuerung hin, ich werd von den Anschlüssen nicht so ganz 
schlau ?

Hier mal ein Bild vom Display:

http://www.imageup.de/img293/tn_DSCF0188.JP.51zr.jpg
http://www.imageup.de/img293/tn_DSCF0187.JP.63ct.jpg

Autor: Martin M. (taifun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin am verzweifeln, entweder schnall ich es nicht oder irgendwas ist 
mit dem Display nicht in Ordnung.
Ich hab jetzt das andere mit 2x40 Zeichen verwendet, weil es mit dem 
Anschlussbild von Noritake 1:1 übereinstimmt, obwohl meines anscheinend 
aus dem Jahre 1993 stammt. Habs seriell an Pin 11 versucht und hab mich 
mit 19200 baud verbunden, jedoch bekomm ich nur Müll auf den Display. 
Habs dann mit dem Winamp LCD Plugin von Markus Zehnder einige Stunden 
laang versucht und dort alle möglichen Einstellungen durchprobiert. Es 
scheint ja allerhand auf dem Display zu passieren, aber es sind immer 
nur wirre Zeichen aus dem Zeichensatz vom Display zu vernehmen. Hab auch 
an den Jumpern auf der Platte rumprobiert, da ändert sich höchstens die 
Art der Wirren Zeichen. Sobald ich den Jumper T Brücke, der aber im 
aktuellen Noritek Datenblatt nicht vorhanden ist, macht das Display 
einen selbsttest und bringt von selbst alle Zeichen der Reihe nach auf 
den Display.
Also ich weiß nicht weiter, vielleicht kann mir noch jemand einen Tipp 
geben ?

Gruss
Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.