mikrocontroller.net

Forum: Platinen Größe von SMD-Testpads


Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie groß macht man runde SMD-Messpunkte / Testpads für VCC oder 
Frequenzen (Quarz) auf einer Platine, um damit ordentlich messen zu 
können? 1.27mm im durchmesser oder 2.54mm?

Bernhard

Autor: Seff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Via mit 0.8er Loch (32mil) dann bleibt die Oszilloskopspitze 
stecken.

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also lieber ein Via verwenden als ein SMD-Testpad? und das via dann 
mittenrein in die leiterbahn, weil eine Abzweigung erzeugt ja noch mehr 
Reflexionen als ein Via.

Bernhard

Autor: Seff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reflexionen ? Von welcher Frequenz reden wir ? Ob ein Via auf oder neben 
dem Track ist kommt erst weit ueber 100Mhz zum Tragen, und dann darf man 
eh nicht mehr einfach mit dem Tastkopf drauf.

Autor: Seff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reden wir von Testpads fuer Routinemessungen, zB mit einem Testautomaten 
? Oder wie man am praktischsten den Tastkopf platziert ?

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte gern solche Testpads installieren, um später einfach an 
bestimmten punkten die spannung leicht überprüfen zu können oder auch 
die Frequenz vom Quarz.

Autor: Seff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entwickler bevorzugen Vias fuer den Scope Tastkopf, waehrend man im Feld 
die Testanschluesse in Form einer Through-hole Drahtschlaufe bevorzugt. 
Dort kann man den Tastkopf dann einhaengen, und die Leiterplatte kann 
auch senkrecht sein.

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
d.h. einfach an die interessanten stellen ein paar Vias mit einem 
Durchmesser von 0.8mm setzen.

beim Quarz setzt man das via aber an eine zweite Leiterbahn zu dem Pad 
oder?

also so...



 GND---|Via|--|Kondensator|---|Pad von Quarz|------Pin vom µC XIN

 GND----|Kondensator|---|zweites Pad von Quarz|------Pin vom µC XOUT

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.