mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Studio Simulation - UART Ausgabe?


Autor: ChristophK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann die Simulation des ATtiny2313 im AVR Studio auch die Ausgabe des 
UARTs simulieren, evtl. auch eine Eingabemöglichkeit? Übersehe ich 
vieleicht etwas?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ChristophK wrote:
> Übersehe ich vieleicht etwas?
Ja. Schau mal in der AVRStudio-Hilfe unter "AVR Tools User Guide | 
Simulator | Known Issues". Da steht, was nicht geht...

Autor: ChristophK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.
Da steht doch tatsächlich:

"Terminal I/O window is not implemented. This feature is available in 
AVR Studio 3.xx."

In einer älteren Version geht das?!

Autor: Zeusi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, also generell gibts die möglichkeit LEVELchanges am ports zu 
loggen, ob das direkt auch mit USART geht, weiß ich nicht, nach Johannes 
zitat wohl eher nicht,.. ansonsten für Simulator einen softUsart basteln 
der übern timer läuft und die entsprechenden pins setzt,...
Es gibt auch die "Stimulus" möglichkeit, d.h. es werden von aussen die 
pins am portx gesetzt, jedoch immer clock cycle genau,.. auf die 
stimulus eingabe springt auch der INT0 bei tiny2313 an, ob auch pcintX 
weiß ich nicht, denke aber mal ja,...
Was nun die eingabe von USART ist,.. hmmmmm probieren,.. das format ist
(schau aber lieber nochmal nach wegen der anzahl der nullstellen,...)
00000000:ff
.
.
.
.
99999999:ff

dateiendung *.sti für stimulus, *.log für die logging dateien,..


sei gegrüüüßt

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Zeusi:
Noch ein Zitat gefällig? Bitte sehr:
"The UART/USART UDR register can only be modified from the application. 
Input via stimuli files or by modifying the I/O view etc is not 
possible."
Eigentlich könntest Du ja selbst nachsehen, aber heute bin ich mal 
gnädig...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.