mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8085er


Autor: Torsten Mähl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freaks,


Da ich nunmehr mal wieder an meine alten MFA-Geraete basteln moechte,
suche ich für eine geeignete Anschaltevariante eines LCD-Controllers
(Hitachi HD44780, 16x2)und habe ich da mal eine Frage an Euch:

Wer kann mir Links oder Tipps geben, wie ich mein PIO 8255 mit dem HD
anschalte und eventuell ueber die noetigen Assembler-Codes Infos
bekomme.. Ja, ich weiss, der Prozessor ist eigentlich nicht mehr so in
Mode..

Vielen Dank im voraus
ToM

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm dir einfach mal die Beispiele für den Anschluß an den Paralellport
her. Da sitzt (na gut bei älteren PC´s) auch nur ein 8255 dahinter.

Steffen

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutz mal die Suchfunktion.

Wenn ich mich richtig erinnere, gab es die Frage nach dem 8255 hier
schon mal.
Da wurde ausführlich die Initialisierung erklärt.
Wenn es nicht reicht, melde Dich noch mal. Die Kiste habe ich vor
Jahren in meiner Diplom-Arbeit eingesetzt.
Muß ich nur wieder raussuchen.

Autor: Torsten Mähl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Steffen,

aber: offenbar gab's da noch nicht die LCD-Module oder aber nicht das
"Problem".. Ich werde aber mal Deinen Ratschlag folgen und ein
bisschen mit dem Parallelport experimentieren... in der Hoffnung, dass
ich noch irgendwo auf'm Dachboden eine (ISA-)PC-Karte finde. Im www.
gibt es in der Tat recht viel über die 8255 in PC's  - leider eben
nicht mit der LCD-Anschaltung. Also, herzlichen Dank!

Torsten

Autor: Torsten Mähl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin "ich",
nö, habe hier leider nichts mehr über den 8255 - in Verbindung mit
LCD's -  gefunden.. Wenn Du darüber tatsächlich noch etwas finden
würdest, machst Du jemanden sehr glücklich.. Ich habe da allerdings
auch noch eine sog. PAL-Karte (LCD-Einschub) in die Hände bekommen;
diese ist sozusagen eine eierlegende Wollmilchsau für Ausbildungszwecke
der IHK gewesen  - Anno 1990..  Eventuell hilft mir der Schaltplan
dieser Karte weiter. Dennoch freue ich mich, wenn Du mir weiterhelfen
magst und Deine Diplomarbeit mal wieder an die Oberfläche kramst..

Beste Grüße

Torsten

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Torsten,

mit der Suchfunktion "8085" war das ganz schnell zu finden.

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-15534.html#15568

Autor: Torsten Mähl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo "ich",

hm, das ist ja schon bald peinlich  - ausgerechnet ich, der sonst immer
alles (wieder..-)findet..  Da danke ich Dir aber außerordentlich  -
echt klassikalisch!!

Beste Grüße

ToM

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.