mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger Frage Timer + LD


Autor: Mohi Mohi (Firma: Student) (mohi34)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen;

ich möchte gern eine Lampe von recht nach Links laufen lassen, und jedes 
mal abwarten mit hilfe eines Funktion timer().

da habe ich 2 Probleme:

1: in der Simulation(AVR Studio) -> OCCR0 zählt nicht??
2: einschalten und auschalten der Lampe läuft so schnell, ich kann kaum 
was sehen!!!!!!

ich bitte um eine Antwort

//----------------------------------------------------

#include <inttypes.h>
#include <avr/io.h>
#define F_CPU 7372800UL


void timer(void);

int i;

int main(void)
{

    DDRD  = 0x00;         // use all pins on port D for input
  DDRB  = 0xff;               // use all pins on PortB for output
  PORTB = 0x00;

  int i  = 0;


   while (1)
   {

  for (i = 0; i < 256; i++)
  {

  i = i << 1;

  timer();

  PINB = i;

  }


  }


}


timer()
{

for (i = 0; i < 10; i++)

{
  TIMSK =  ( 1<< TOV0 );

  TCCR0 = 0x05;

  TCNT0 = 75;

  TIFR = 0x01;

  OCR0 = 128;

}
}

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du initialisierst zwar den Timer, wartest aber nicht auf den Überlauf 
oder das Compare. Außerdem gibst Du einen Timer-Interrupt frei, hast 
aber keinen Interrupt Handler dafür. Das endet todsicher mit einem 
Absturz (Reset). Bitte schau Dir daraufhin mal das AVR-GCC-Tutorial 
an. Da sind solche Dinge erläutert. Außerdem sollte man bei einer 
Funktionsdefinition auch die Datentypen angeben, selbst wenn sie void 
sind. Unten sollte stehen
void timer(void)
{
    //Code
}
Allerdings kann man auch durchaus Deklaration und Definition 
zusammenfassen.

EDIT:
Ich sehe grad, dass Du die Interrupts global gar nicht freigibst. Gibt 
also keinen Absturz, sondern die Funktion "timer" macht einfach gar 
nichts, außer den Timer jedes Mal neu zu initialisieren. Und das dauert 
eben nur ein paar Takte. Dass das zu schnell ist, ist nachvollziehbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.