mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsteiler bei Wechselspannung


Autor: Manuel Kampert (manuel1139)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Funktioniert eigentlich ein Spannungsteiler grundsätzlich bei jeder 
Frequen? Ich meine - kann ich selbst Signale die mit 200Mhz reinkommen 
mit einem Ohmschen Spannungsteiler teilen? Zumindest mit (LT)Spice 
funktioniert das... Ich dachte aber was gehört zu haben das ab einer 
gewissen frequenz "frequenzkompensierte" Spannungsteiler mit parallelen 
Kapazitäten von einigen pf zum Einsatz kommen. Kann man das mit Spice 
simulieren?

Gruß,
  Manuel

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es funktioniert solange du ideale Widerstände verwendest, und auch am 
Ausgang einen idealen Widerstand anschließt.
Da die Last aber immer kapazitive Anteile hat, muss man auch diesen im 
Spannungsteiler berücksichtigen.
Dann noch die parasitären Induktivitäten usw.

Autor: Knuddel Pudel (knopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 200MHZ ist das ni<cht mehr ganz so. Mit Spice hast Du Ideale 
Widerstände.

In der Praxis hast Du Zuleitungsinduktivitäten, und parallele 
Kapazitäten.

Leicht sind da bei einem bedrahteten Wiederstand eine 
Zuleitungsinduktivität von 10Nh und Kapazitäten von 5 pF zusammen.

Autor: Manuel Kampert (manuel1139)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt jeweils 10nH und 5pf eingebaut und das ganze sieht schon viel 
"besser" aus. Wie würde man hier richtig vorgehen? Modell des 
einzusetzenden Widerstands eingeben?

Würde wohl nur bei SMD Sinn machen da Widerstandszuleitungen ja nur 
gekürzt zum Einsatz im PCB kommen. Dann kommen wohl noch jeweils für die 
Leiterbahnen Kapazitäten und Induktivitäten hinzu... Jetzt verstehe ich 
langsam die Probleme mit höheren Frequenzen.

Kann mir jetzt vielleicht noch jemand erklären wie ich das Ganze mit 
Spice sinnvoll anzeigen lassen kann? Ich möchte konkret sehen ab welcher 
Frequenz mein Ohmscher Spannungsteiler "nicht mehr richtig teilt". Ich 
habe jetzt eine Small Signal Analysis mit AC Amplitude von 1 gemacht; 
was bedeutet eigentlich AC Phase?

Als antwort bekomme ich zwei Kurven (links DB, unten Frequenz rechts 
Grad). Ab 10khz bis 10mhz scheint das was zu passieren. Vielleicht kann 
mir jemand erklären wie diese Kurven zu interpretieren sind?

Gruß,
 Manuel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.