mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Serial to Ethernet


Autor: B. Schuster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem Softwaretool, welches an PC1 die Daten 
von der RS232-Schnittstelle in einen Datenstrom an eine zuvor angegebene 
IP-Adresse (PC2) über Ethernet schickt.
An PC2 werden die Daten vom Tool dann entweder an der sich dort 
befindenen RS232-Schnittstelle wieder ausgegeben oder an einer vom 
Programm erzeugten virtuellen COM-Schnittstelle.
Kennt einer von euch solch eine Software. Alles natürlich FREEWARE.

Schönen Gruß

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst du?? Über RS232-Schnittstellen, aber über Ethernet-Kabel? Das 
wird ohne Hardware wohl kaum gehen, oder?

Autor: Dirk S. (tomcat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
The Devil wrote:
> Was meinst du?? Über RS232-Schnittstellen, aber über Ethernet-Kabel? Das
> wird ohne Hardware wohl kaum gehen, oder?

Er schreibt doch von zwei PCs die über Ethernet verbunden sind...

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ja, mein Fehler. Ach, mein Kopf....

Autor: Link (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: B. Schuster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die Software habe ich auch schon gefunden. Ich möchte dafür bloß kein 
Geld bezahlen.
Ich bin was das Toll angeht sehr genügsam, einfache Commandline EXE für 
Win32 reicht völlig aus.

Autor: Maximum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder sowas hier von c't
http://www.heise.de/ct/projekte/com2lan/


gab da aber auch ma n freeware tool das das konnte..
finds grad nur nimmer

Autor: B. Schuster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, das ist auch nicht das was ich suche.
Zusätzliche Hardware ist in meinem Fall unnötig, lediglich einen PC auf 
Arbeit und einen zu Hause um mir die DEBUG-Ausgaben anzusehen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das com0com-Projekt auf http://com0com.sourceforge.net/ enthält auch 
einen "COM port to TCP redirector (com2tcp)" an, das genügt vielleicht 
schon.

Autor: COMler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum strickst Du Dir das nicht geschwind selbst zusammen? Server und 
Client sollten mit ca. je 50 Zeilen Code das schaffen, was Du möchtest.

Gruß

Autor: B. Schuster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@: Rufus t. Firefly
Thanx, das is genau das wonach ich gesucht und nicht gefunden habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.