mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows 2000 Sprache von franz auf deutsch umstellen


Autor: inormativ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir haben im Geschäft einen Test-Rechner aus Frankreich, wir von der 
Produktion sind aber der franz. Sprache nicht mächtig und würden deshalb 
das System gerne auf deutsch oder englisch umstellen.

Habe was von einem Multi Language Package gehört mit dem dass gehen 
soll, hat da jemand schon Erfahrungswerte oder eine Alternative Lösung 
ohne Neuinstallation des OS?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zwar ein Multilanguage-Pack, das aber setzt eine englische 
Grundbetriebssysteminstallation voraus (soweit ich mich erinnere).

Französisch lernen! Nette Sprache, schöne Frauen, gutes Essen, schöne 
Landschaft, guter Wein. Erschließt sich einem dann alles.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähem,
[OT]

Rufus t. Firefly wrote:
[...]
> Französisch lernen!

Aah, wahnsinnig??

> Nette Sprache,

Naja...

> schöne Frauen,

gibt's hier auch

> gutes Essen,

Naaaaja, was denn z.B.?? Baguette?

> schöne Landschaft,

deine Argumente werden immer wässriger.

> guter Wein.

Jetzt ist's aber komplett aus. Es gibt keinen besseren Wein als bei uns 
im *******land.

[/OT]

Autor: inormativ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jungs was interessiert mich der Wein, ich brauche was auf deutsch oder 
angelsächsisch ;)

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich interessiert der Wein sehr, deshalb das ganze auch [OT].
Gibt's denn bei Win2000 diese Regions- und Sprachoptionen nicht, wie bei 
XP??

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die "Regions- und Sprachoptionen" gab es natürlich auch bei NT 5.0 
("Windows 2000"), aber die stellen nur die Tastaturbelegung und das 
Datums/Währungsformat um, nicht aber die Betriebssystemmeldungen.
Das ist auch bei NT 5.1 ("Windows XP") so.

Eine echte Multilanguage-Version ermöglicht es hingegen, alle 
Betriebssystemmeldungen entsprechend umzuschalten, ist dafür natürlich 
auch deutlich größer als eine einsprachige Version.

Interessant wird das ganze bei einem Terminalserver, der dann simultan 
mehrsprachige Sitzungen anbieten kann ...

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Die "Regions- und Sprachoptionen" gab es natürlich auch bei NT 5.0
> ("Windows 2000"), aber die stellen nur die Tastaturbelegung und das
> Datums/Währungsformat um, nicht aber die Betriebssystemmeldungen.
> Das ist auch bei NT 5.1 ("Windows XP") so.

Das hab ich mir eh fast gedacht...ich brauch Wein.

> Eine echte Multilanguage-Version ermöglicht es hingegen, alle
> Betriebssystemmeldungen entsprechend umzuschalten, ist dafür natürlich
> auch deutlich größer als eine einsprachige Version.

Nur interessenshalber: Gibt's solche - sagen wir mal - 'Sprach-AddOns' 
als Zusatz-Downloads auch, oder ist das eine eigene OS-'Version'??

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, in meinem MSDN-Berg gibt es ein "Windows XP MUI Pack", und in 
dessen Dokumentation steht
The Windows XP Multilingual User Interface Pack allows 
each user of a workstation to select one of the installed User Interface 
languages. This selection is then stored in their user profile. When a 
user logs on, the appearance of the system and the help files associated 
with the system components change to the selected language. (Note that 
this is not quite the same as running a localized version. The Multilingual 
User Interface Pack is based on the English version of Windows XP. )

Interessant ist hier die letzte Anmerkung. Hintergrund ist, daß die 
landesspezifischen Verzeichnisnamen ("C:\Documents and Settings" - 
"C:\Dokumente und Einstellungen") nur bei lokalisierten Versionen 
umbenannt werden, die MUI-Variante verwendet immer die englische 
Variante.

Denn ein englisches Windows XP ist hier Voraussetzung:
=========================================================================
2.0  BEFORE INSTALLING MUI SUPPORT FROM MUI CDs
=========================================================================

Before you install any of the files from the Windows Multilingual User 
Interface Pack CDs, you must complete the installation of Windows 
XP from the English version of Windows XP CD. 

Der Versuch, das auf einem deutschen Windows XP zu installieren, ergibt 
die Fehlermeldung im Anhang.

Autor: inormativ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
woher sehe ich ob eventuell die Englische Version drauf und nur franz. 
eingestellt wurde?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daran, wie die Verzeichnisse auf Laufwerk C:\ benannt sind.

Heißt es "C:\Program Files\"?

Oder heißt es "C:\Fichiers de programmes\"

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist denn der Windows-Ordner im französischen benannt - 'Le Vitre'

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Windows-Verzeichnis wird nicht lokalisiert, das heißt überall 
Windows.

Fenster wird üblicherweise als "fenêtre" bezeichnet. "Vitre" ist das 
Glas.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Das Windows-Verzeichnis wird nicht lokalisiert, das heißt überall
> Windows.

Sollte eigentlich ein Scherz sein...es steht ja bei Deutsch auch nicht 
Fenster dort....

> Fenster wird üblicherweise als "fenêtre" bezeichnet. "Vitre" ist das
> Glas.

Hat der Leo gesagt...ich hab vom Blasen ääh französisch keine Ahnung.

Autor: inormativ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also habe gerade mal geschaut, wenn dass von RUFUS stimmt dann müßte bei 
mir die Englische Version mit franzman Sprachpaket drauf sein, weil

C:\Document & Settings
C:\Program Files
C:\WINNT

alle vorhanden sind

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, dann versuche doch mal über die Systemsteuerung die Sprache 
umzustellen ... Frag mich aber nicht, wie das auf französisch heißt; ich 
habe noch nie ein französisches Windows angefasst.

Autor: inormativ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo in der Systemsteuerung muss ich dass umstellen?, vielleicht kann man 
dass anhand der Icons dann mal probieren

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Kumpel von mir hat es mal in die Tschechei
verschlagen. Der hat erstmal ob dem Windows gestaunt:
natürlich alles auf (ihr dürft jetzt raten)...






(Mit Linux wär' das nicht passiert.)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, das wird wohl die "Ländereinstellung" sein. Das Icon davon ist 'ne 
Weltkugel (an der nichts weiteres dranhängt).

Autor: Hobbyloet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in der Systemsteuerung auf den Globus klicken,
dann den mittleren Reiter oben.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Nun, dann versuche doch mal über die Systemsteuerung die Sprache
> umzustellen ... Frag mich aber nicht, wie das auf französisch heißt; ich
> habe noch nie ein französisches Windows angefasst.

Ich war letzte Woche in Paris (eine unglaublich dreckige Stadt).
Das franz. Windows war eigentlich nicht so sehr das Problem.
Man weis ja prinzipiell, was Windows da so hinschreibt, und
das 'Anulere' unserem 'Abbrechen' entspricht hat man auch schnell
raus. Das geht mit Analogiebetrachtungen und ein bischen
Raten eigentlich recht gut.
Problematischer war die franz. Tastatur. Da sind einige Taste
an völlig anderer Stelle: zb. 'A' ist dort wo bei uns das 'Q'
ist. 'M' dort wo 'Ö' ist, die Ziffern sind nur über Shift zu
erreichen, dafür sind die Sonderzeichen ("!", "\"", "$", etc)
ohne Shift. Der normale '.' ist mit Shifttaste (die Normalfunktion
weiss ich nicht mehr).
Mann, war das nervig eine EMail zu schreiben.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Karl Heinz:

Hättest du's mit Spracheingabe probiert g

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spracheingabe? Die würde zumindest bei mir in so einem Falle nur 
heftiges Gefluche aufnehmen ...

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immerhin!

Autor: Wolfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stelle dann einfach die Tastatur um und tippe wie gewohnt..Dass auf 
den Tasten was anderes steht stört mich nicht.

Autor: BIG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher bekommt man dieses Language Pack die Suchfunktion von Microsoft 
ist so schlecht.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das bekommt man als MSDN-Abonnement oder käuflich von MS.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn das System mit einer französischen Tastatur installiert wurde gibt 
es noch die Falle das der Logon Screen (Passworteingabe) dann mit der 
frz. Tastarbelegung arbeitet. Kann man aber in der Registry umstellen 
wenn eine D oder E Tastatur angeschlossen wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.