mikrocontroller.net

Forum: Offtopic kleine Excel-Frage


Autor: AD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich erstelle im Excel folgende Formel: =E2-F1
Nun möchte ich diese Formel in der Spalte F nach unten kopieren, hierbei 
soll sich die der Forlembezug auf die Spalte E ändern.
also so:
=E2-F1
=E3-F1
=E4-F1
=E5-F1
=E6-F1
=E7-F1
   .
   .
   .

wie kann ich das nun dem Excel sagen, dass er beim ziehen der Formel den 
ersten Wert erhöhen, den zweiten aber belassen soll, wenn ich die Formel 
so wie sie sit ziehe, werden beide Werte erhöht, als auch F1, F2, F3....


Gibt es da eine Möglichkeit?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
=E2-$F$1

Autor: SNT-Opfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich recht erinnere mit einem "$" vor der Zahl.

Autor: AD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar, Danke!


hat funktiniert!

Autor: Netbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eleganter:
Du vergibst für die Zelle F1 einen (Variablen-)Namen, passend zu Deinem 
Problem, z.B. a. Diesen verwendest Du dann in der Formel! Das ist 
bequemer zu lesen und eersetzt die Schreibweise mit den Absoluten 
Koordiaten $f$1.
Zellnamen werden oben links im Namensfeld eingegeben ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.