mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI und MC9S12DP512 von Freescale


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche derzeit einen Spartan-3 FPGA mit oben genannten 16-Bit 
Microcontroler von Freescale via SPI zu verbinden.
Der FPGA arbeitet hierbei als Master und ist über einen Pegelwandler mit 
dem Microcontroler verbunden. Ich habe die Komponente auch bereits mit 
einem ATmega8 erfolgreich getestet, soll sie aber nun auf den größeren 
Microcontroler portieren und stoße dabei auf unerwartete Probleme.

Leider treten bei der Übertragung anhaltend Fehler auf und keine der 
Übertragungsrichtungen funktioniert korrekt. Interessanterweise 
funktioniert die Übertragung zum Microcontroler korrekt, wenn ich die 
Verbindungsleitung vom Controler zum FPGA abziehe. Andersrum funktionert 
es leider nicht.

der Microcontroler ist als Slave konfiguriert. Das SPI0CR1 Register 
enthält 0x44, das SPI0CR2 Register steht auf 0. Die Übertragungsart, die 
auch vom FPGA gewählt wird ist CPOL=0/CPHA=1

Ich bin zur Zeit wirklich ratlos was hier Sache ist, vielleicht hat ja 
jemand schon (böse) Erfahrungen mit dem SPI Interface von dem Freescale 
Teil gemacht.

Gruß,

Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.