mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rechnen mit Rest bzw. Kommastellen


Autor: ALEX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle.
Ich hätte da mal eine frage wie ich den Rest der bei einer
Division oder auch Multiplikation entsteht auswerten kann.
Besonders bei der 16BIt Divison ist mir das noch ein Rätsel.
Mit den Grundrechenarten in Assembler habe ich mich schon vertraut
gemacht aber habe eben noch Probleme den Rest in eine Nachkommastelle
umzuwandeln. Habe schon das gesamte Forum durchforstet aber bin nicht
fündig geworden.
Ein Bsp. ich möchte 1000 durch 58 teilen..das ist gleich 17,24.
im progamm (ist wie APP-NOTE 200 aufgebaut) bekommen ich auch 117
heraus und im rest stehen dann 14 oder binär 0b-00001110.
Die kommastellen sind mir sehr wichtig da ich zur genauen
drehzahlerfassung nicht so grob runden kann.
Ich möchte die ganze Problematik gerne ohne das BCD-Format zu verwenden
bewältigen.
Für eure Vorschläge und Tipp´s wäre ich sehr dankbar

Gruß Alex.

Autor: Ichbinsnur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergrößere Deine Werte einfach soweit bis Du ohne die Kommastellen
auskommst, in Deinem Fall also 100000 durch 58 = 1724. Einfacher gehts
wahrscheinlich nicht.

Autor: ALEX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja danke erstmal. Gibt es da noch andere Wege? kann ruhig ein schwerer
sein denn in meinem Programm sollen noch weitere Rechenoperationen
vorgenommen werden bei denen hauptsächlich mit kommastellen gerechnet
werden muß. Kann man den Rest einer Division irgendwie umwandeln?
Steht der Rest in dem Hilfsregister in  irgendeiner Weise mit den
nachkommastellen des Ergebnisses im zusammenhang?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.