mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ISE 9.2.02i Error-Meldung: Clock arrival time not found


Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich habe Probleme mit dem ISE 9.2.02i von Xilinx.

Folgende Fehlermeldung erscheind:

..FATAL_ERROR:Timing:bastwoffsetpref.c:646:1.146 - Clock arrival time 
not found
   for CY/MEM/Mtrien_D_REPLICA_0/CLK.  Process will terminate. For more
   information on this error, please consult the Answers Database or 
open a
   WebCase with this project attached at http://www.xilinx.com/support.

In diesem Modul (mem) habe ich selber nichts geaendert, sondern an einer 
anderen Stelle des Projektes.

Unter dem xilinx Support kann ich leider nichts finden, ausser das 
dieser Fehler bei dem ServicePack 1 behoben sein sollte.

Woher kann diese Fehlermeldung kommen? Reicht es vielleicht wenn ich was 
bestimmtes im .ucf File angebe?

Ich bin langsam am verzeifeln, da ich diese Medlung erst nach etwa 15min 
Uebersetzungszeit bekomme.

Gruss
Bustle

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem scheint ja nicht gerade haeufig bei euch aufzutreten...

Autor: Johannes T. (johnsn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal ein "Project Files Cleanup".

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aber was soll das mit der Fehlermeldung "Clock arrival time not 
found" zu tun haben?

Ist das ein reines ISE-Problem?

Autor: Hardwareonkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du ein timing constraint auf dieser clock?

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, und zwar mit...

NET "CLOCK1" PERIOD = 20 ns HIGH 50 %;

...der Takt "CLOCK1" wird in das Modul weitergeleitet und heißt 
anschließend nur noch "CLK".

Aber die Fehlermeldung "Clock arrival time not found" verstehe ich in 
diesem Zusammenhang nicht.

Ich hoffe du kannst etwas Licht ins dunkle bringen :-)

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aber auch wenn ich die Timing Constraints auskommentiere kommt die 
gleiche Fehlermeldung...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.