mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Eigencomputer RS232 Serien COM Hafen


Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 120155513943

Man achte auf die Produktbeschreibung...

...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man bekommt aber wenigstens eine Reihe von Bauelementen mehr, als im 
Schaltbild zu finden sind. ;-)

Automatische Übersetzungen sind immer wieder eine Quelle großer Freude.
 :-))

MfG Paul

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nunja, wer's braucht... 'ne Alternative wäre ja das hier:
http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=MzY...
Da stimmt wenigstens der Deutsche Text.

;-)

...

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Automatische Übersetzungen sind immer wieder eine Quelle großer Freude.
 :-))

Das hat M$ offenbar auch schon mitgekriegt, die haben in der knowledge 
base einiges maschinenübersetztes (steht aber groß und breit dabei) - 
hab im Moment leider keinen Link zur Hand.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes

Noch schöner ist das hier: 
http://home.zcu.cz/~ronesova/index.php?menuitem=rs232ttl

Es ist schön klein und handlich.

MfG Paul

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, ist um etliches handlicher als das Teil, das ich mir mal (in 
Kleinserie) gehäkelt hatte.

...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es um Magdeburg herum so kühl, daß Du den (vermutlich) MAX232 so 
warm eingepackt hast?

FEIX

...duck und weg
Paul

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub da haben einige den Witz nicht verstanden....?! ;)

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant find ich auch folgenen Text in der Produktbeschreibung ;)
>Ausschuss hat zu PIC Projekt uber HyperTerminal verbunden

Bezeichnet er damit sein eigenes Produkt als Ausschuß? ;-)

Paul Baumann wrote:
> Ist es um Magdeburg herum so kühl, daß Du den (vermutlich) MAX232 so
> warm eingepackt hast?

+15 °C

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul, das Stück Akku-Schrumpfschlauch erschien mir als Schutz vor 
Kurzschluss (Gehäuseersatz) ganz brauchbar. Mit Wärme oder Kälte hatte 
das nix zu tun. ;-)

...

Holger, der Westwall ist (fast) abgerissen. Nach MD ist frei, nach DE 
noch nicht.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger:
lol,

>> Bezeichnet er damit sein eigenes Produkt als Ausschuß? ;-)

geil ;)

Übrigens scheint mir, wenn ich die Leiterplatte anschaue sind da ein 
paar mehr Bauteile drauf als im Schema... Irgendwie muss das Schema 
Ausschuss sein oder die Leiterplatte auf dem Foto ;)

Autor: jonny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genial ist das hier

>> Porto ist repariert an EUR 4.50 fur eine oder mehr Artikel.


jonny

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias Plüss wrote:

> Übrigens scheint mir, wenn ich die Leiterplatte anschaue sind da ein
> paar mehr Bauteile drauf als im Schema...

Naja, rein ausserlich seh ich da noch einen Springer und eine rote 
Lichtauswurfdiode :-) ..

Ob das wirklich funktioniert, die Eigenversorgung des Max aus den 
Signalleitungen der seriellen Schnitte?

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die serielle Schnitte ;)) guter Ausdruck ;)

ich kann mir kaum vorstellen dass das klappt. Oder jedenfalls nicht 
allzu zuverlässig... die Schnitte kann ja nicht allzu viel Strom 
liefern. Aber ein Minimum sollte man dem MAX doch wohl gönnen denke ich 
;)

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
immer wieder schön sowas zu lesen... ;-)
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

Permanente Programm- und Datengedächtnisse
8K Bytes des In-System Selbst-programmierbaren Blitzes
Programmierenschloss für Software Sicherheit

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nichts desto Rotz, äh Trotz ist das doch ein prima Angebot. 5 ATmega8 
für
1,99 Euro. Ich habe nur bei solchen Käufen so meine Bedenken.

MfG Paul

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal auf die Versandkosten geschaut... für ein paar ICs?  Da kauf 
ich die lieber wo anders mit noch ein paar anderen Teilen...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Krulli
Oh weh! Das habe ich übersehen. (Schäm)

MfG Paul

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist auch gut:

>> Dauerhaltbarkeit: 100.000 Schreiben/Radieren Zyklen

Oder:

>> 8K Bytes des In-System Selbst-programmierbaren Blitzes

wobei letzterer Satz mein Favorit ist ;))

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.