mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Umstellung auf STK500 mit Hindernissen


Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe mir das STK500 Starterkit (mit Dragon) geleistet.
Zum Testen habe ich einen bereits programmierten und in einer 
bestehenden Schaltung getesteten Controller (Mega 16) genommen und in 
das STK500 gesteckt.
Ich habe die zum Code gehörende Peripherie (MMC) angeschlossen (Hardware 
100% in Ordnung) und die Fuses auf externen Takt umgestellt (Vorher 
Quarz).
Leider läuft das irgendwie nicht. Ich bekomme nur wirre Ausgaben auf der 
UART-Schnittstelle. Außerdem hängt die Initialisierung der MMC.
Meine Vermutung deshalb:
Der externe Takt ist nicht so genau als ob ein Quarz dranhängt.
Was meint ihr?

Hias

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miss doch mal den Takt nach, den der Controller an XTAL1 auch wirklich 
bekommt. Wahrscheinlich hast du einen Jumper falsch gesteckt.

Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

an XTAL1 liegt ein schöner Sinus an. Der Controller bekommt schon einen 
Takt.
Sonst würde ich ja gar nichts auf dem UART bekommen.

Hias

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eder Matthias wrote:
>Ich bekomme nur wirre Ausgaben auf der UART-Schnittstelle.

Richte Baudrateneinstellung am PC? Oder falsch initialierter UART?

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eder Matthias wrote:
> Hallo!
>
> an XTAL1 liegt ein schöner Sinus an. Der Controller bekommt schon einen
> Takt.
> Sonst würde ich ja gar nichts auf dem UART bekommen.
>
> Hias

EIN schöner Sinus. Ich meinte eigentlich eher, dass die Frequenz wohl 
nicht stimmt ;)

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATMEGA im richtigen Sockel?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.