mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik geeignete IR Empfangs und SendeDioden


Autor: Patrick Kaplan (kaplan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus zusammen,


momentan benutze ich die Empfangsdiode SFH5110 und als Sendediode AN304.

Der sender wird mit 36 KHz moduliert. Der Empfänger schaltet durch, auch 
auf hindernisse in der Übertragungstrecke stehen.

Leider ist der Schaltzeitpunkt sehr spät bei einem 36KHz signal. Vom 
Start des 36KHz signals bis zum schalten des Empfängers vergehen gut 
500us.

Mit anderen Bauteilen müsste dies doch schneller gehen. Kennt jemand 
eine geeignete kombination?
Wichtig ist, dass die Übertragung auch für größere Distanzen 
funktioniert.

Ich habe testweise ein IR empfänger mit 225KHz benutzt. Nach ca 15 cm 
Abstand schaltet der empfänger nicht mehr. und sender und empfänger 
müssen genau gegenüber stehen. Für meine Anwendung bräuchte ich aber ein 
sehr unkritische kombination die auch in großem winkel mit hindernissen 
am besten noch funktionieren sollte bei möglichst schneller schaltzeit.

Kennt jemand passende bauteile?


gruß
Patrick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.