mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Literatur - Embedded Linux - Deutsch


Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

Da ich mich demnächst ach mit dieser Thematik beschäftigen möchte such
ich noch weiter nach Büchern zum Thema. Am Besten auf Deutsch.

Ich hab da das Buch "Embedded Linux" von Robert Schwebel gefunden.

Gibts da noch andere Empfehlungen?

Danke im Voraus
Gruß Robert

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner Erfahrung mit solcher Literatur?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs damit, bei amazon.de mal "embedded linux" als Stichwort 
einzugeben?

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was möchtest du lernen?

- Wie sich der Markt für embedded Linux entwickelt?

- Welche Linux-Distributionen es für embedded Systeme gibt?

- Wie man diese benutzt?

- Wie man darin programmiert?

- Wie man selbst ein Linux auf einem embedded System aufsetzt?

- Wie man Treiber für neue Hardwarekomponenten schreibt?

- Wie man Hardware entwickelt, auf der Linux lauffähig ist?

Generell ist aus meiner Sicht aber das beste Buch, was Vollständigkeit
und Aktualität betrifft, immer noch das Web, lediglich das Inhaltsver-
zeichnis lässt etwas zu wünschen übrig :-)

Gerade im Embedded-Bereich tut sich bei der Linux-Entwicklung in letz-
ter Zeit sehr viel, forciert auch durch Firmen, die Geld mit Hardware
und Dienstleistungen verdienen wollen (Beispiele: Echtzeiterweiterun-
gen, Flash-Filesysteme, Treiber für unterschiedlichste Hardwaremodule,
die in normalen PCs nicht zu finden sind). Da ist das Medium Buch -
vor allem, wenn es von einer Einzelperson geschrieben wird - einfach
zu langsam.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus dem Franzis-Verlag habe ich hier zwei Bücher:
ISBN 3772344844 Messen/Steuern/Regeln mit Linux
ISBN 3772351093 Steuerungsaufgaben mit Linux lösen

Autor: Dominic R. (dominic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obwohl ich keines der beiden Bücher kenne denke ich, dass beide mit der 
heutigen Situation nicht mehr viel zu tun haben. Bei Linux im 
Allgemeinen und Embedded Linux / Echtzeit im Besonderen hat sich in den 
vergangen fünf bzw. sechs Jahren einfach zu viel geändert.

Amazon listet zwar auch ein paar aktuellere Werke, wenn man nach 
Embedded Linux sucht, den Wert solcher Büche würde ich aber nicht allzu 
hoch einschätzen.

Yalu hat es mit seinen Fragen ganz gut getroffen - ohne zu wissen, was 
Robert tatsächlich vorhat, ist es einfach nicht möglich, irgendetwas zu 
empfehlen. Es gibt einfach zu viele Problemstellungen und wohl noch mehr 
Lösungen...

Gruß,

Dominic

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

So nun bin ich aus dem Urlaub zurück :)
Danke für die Antworten.

yalu wrote:
> Was möchtest du lernen?
>
> - Wie sich der Markt für embedded Linux entwickelt?
Naja, das ist mir eigentlich nicht so wichtig.

> - Welche Linux-Distributionen es für embedded Systeme gibt?
Klar sollte man einen Überblick über diverse Distributionen besitzen. 
Jedoch denke ich nicht, dass das a wichtigsten ist.

> - Wie man diese benutzt?
Auf jeden Fall

> - Wie man darin programmiert?
Jap, wie man Embedded Linux Appliaktionen programmiert.

> - Wie man selbst ein Linux auf einem embedded System aufsetzt?
Ja sicher nicht schlecht, wobei ich sagen muss, dass ich derzeit ein 
fertiges System habe. Aber für die Zukunft sicher nicht schlecht.

> - Wie man Treiber für neue Hardwarekomponenten schreibt?
Das sehe ich als einen sehr wichtigen Punkt. Da ich gerne mit neuer 
Hardware erweitern möchte.

> - Wie man Hardware entwickelt, auf der Linux lauffähig ist?
Eher nicht, da ich wenn ein System fertig kaufe.

Gruß Robert

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand geeignete Literatr?

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Also mich interessiert das Thema auch. Bestimmt findet man im Web sehr 
vieles, für den Anfang tut man sich aber im Web einfach sehr schwer, 
weil man nicht die wesentlichen Dinge kennt oder viele Webseiten gleiche 
Dinge unterschiedlich beschreiben. Viele Dinge sind bestimmt auch keine 
Hexerei, der Zugang ist aber schwierig.

Ohne hier einen Glaubensdiskussion anzustimmen aber gerade auch wegen 
der vielen Literatur haben MS-Produkte eine sehr gute Akzeptanz.

Grüsse

Max

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau deswegen möchte ich gerne ein Buch.

Autor: SQX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert,
ich denke du solltest dich von deutsch loesen. wenn die ganze Linux 
Gemeinschaft sich in englisch ausdrueckt kennst du nachher keinen 
Begriff, den die verstehen... sorry, s'ist so. Besser englisch als 
japanisch...

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das denke ich so langsam auch. Die Auswahl an deutschen Büchern ist 
leider bescheiden.

Welche englischen Bücher sind denn zu empfehlen?

Gruß Robert

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es kein Must-Have Buch in diesem Bereich?
Mit welchen Büchern hattet ihr schon Erfahrung?

Gruß Robert

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brauchbar, aber nur für den ersten einstieg:
http://www.amazon.de/Embedded-Linux-Praktische-Ums...

sehr gut, bzw. unabdingbar (für mich persönlich!) für 
treiber-programmierung: es gibt aber auch eine kostenlose online 
version:
http://www.amazon.de/Linux-Treiber-entwickeln-J%C3...

auch gut; es gibt aber auch eine kostenlose online version:
http://www.amazon.de/gp/product/3898427498/302-502...

alle anderen, ausser die reihe mit den schönen tieren vorn drauf ( :-) 
), also alle anderen aus der amazon palette kannst du gnadenlos mit den 
aufgezeigten werken ersetzen.

und noch viel wichtiger. lesen allein reicht nicht! Tue!

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und, weil ich gern noch klugscheißen möchte:

deine erste embedded linux applikation :-)

#include <stdio.h>

int main(void)
{
 printf("haha");
 return 0;
}

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab gestern ein neu herausgekommenes Buch gekauft:
http://www.amazon.de/gp/product/3446407839/ref=sib...
Linux Hardware Hackz. Messen, Steuern und Sensorik mit Linux
von Jürgen Plate # ISBN-10: 3446407839
# ISBN-13: 9783446407831

sehr hardwarenah, viel Sensoprtechnik u.ä. mit Programmbeispielen in C 
und Perl
Der Autor war früher oft im bayrischen Computerclub zu sehen

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hieß diese Sendung eigentlich? Mir ist nur der WDR Computerclub in 
Erinnerung. R.D. Klein war auch meistens dabei

Autor: SNT-Opfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das empfiehlt Amazon zusammen mit dem anderen.
Es gab auch eine neue (dritte) Auflage des AVR-Lehrbuchs, ich hab die 
erste:
1.Auflage (2005): # ISBN-10: 3486577174
2.Auflage (Juni 2006): ISBN-10: 3486580167
und jetzt ISBN-10: 3486584006 (Juli 2007)

nach dem ersten Durchblättern hat es mir nicht gefallen, mein Eindruck: 
wenig Beispiele, viel aus den Datenblättern abgeschrieben und ausgewalzt

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Computertreff hieß die Sendung im Bayrischen Fernsehen
http://www.ee.fhm.edu/fb/lab/lbs/wimfs/ctreff.html

http://www.rdkleinxtra.de/
"Die Produktion der Sendung “ComputerTreff” wurde vom Leiter des 
Bildungsfernsehens BR-alpha leider eingestellt, unter anderem als 
direkte Folge der Einstellung des WDR-Computer Clubs."
auch hier gibt es eine Internet-Fortsetzung wie im WDR-CC2:
http://www.rdkleinpowerb.de/computertrend/index.html

hier die Autor des genannten Buches:
http://www.netzmafia.de/people/juergen/index.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.