mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Pakistan protestiert gegen schwedische Mohammed-Karikatur


Autor: whatever (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Pakistan protestiert gegen schwedische Mohammed-Karikatur"

Muhaha. Ich lach mich tot. Ich stell mir grad vor wie die Deutschen eine 
Demo vor der Pakistanischen Botschaft machen wenn in Pakistan Christen 
beleidigt werden. Hihi. Ich würde mal sagen sie sollten die 
Dschihad-Biene und Farfur, die Dschihad-Mickimaus schicken:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,503223,00.html

Ist der Nahe Osten wirklich so irre? Das kommt mir alles so surreal vor! 
Wie sonst sollte man sich sowas erklären? Zitat: "Jetzt wurde den 
Kindern als Identifikationsfigur die Biene "Nahul" angeboten, die von 
Biene Maja abgekupfert war. "Nahul" stellte sich als Farfurs Kusine vor 
und gelobte Vergeltung für die Märtyrer-Maus. Sie wolle selbst den Pfad 
des Märtyrertums einschlagen."

Bitte? Hirntot?

Autor: Ubuntu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist der Nahe Osten wirklich so irre? Das kommt mir alles so surreal vor!

Es ist nicht der nahe Osten direkt sondern nur eine uns allen bekannte 
Glaubensgemeinschaft,der Islam,die dort weitgehends angesiedelt ist.

Der Islam ist rund 570 Jahre jünger als das Christentum und wenn mman 
mal schaut wo unser Christentum zu dieser Zeit war,und was da abgelaufen 
ist, dann könnte man schnell auf die Idee kommen das manche Religionen 
so eine "Trotz- und Halbstarkenphase" durchmachen muß  bevor sie langsam 
ruhiger und tolleranter wird.
Leider geschieht das in einer Zeit der Massenvernichtungswaffem, der 
Globalen Medien usw. was recht gefährlich ist denn in den Islamischen 
Ländern ist der Koran gleichzeitig Gesetzgebend so wie hier im 
Mittelalter die Kirche Gesetzgebend war oder zumindest einen sehr 
starken Einfluss hatte.

So gesehen dürfen wir uns noch auf einwenig Hexenjagdt freuhen und 
hoffen ob die von mir vermutete Entwicklung vieleicht noch von der 
interlektuellen Entwicklung ihrer Anhnger überholt wird.


Frag dich doch mal warum es im Koran einige gewisse Regeln gibt.
Zb. Das Frauen sich verschleiern und Verhüllen müssen.

Liegt es an den Frauen die reizen oder den Männern die sich nicht in der 
Gewallt haben (Schwanzgesteuert) so das so ein Schutzmechanismus erst 
nötig ist ? ;-)

Autor: Mandarin Guy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wurde gerne alle Religien verboten

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube es würde schon reichen wenn man den Religionen verbietet sich 
in Politik einzumischen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mandarin Guy wrote:
> Ich wurde gerne alle Religien verboten

Ich glaub auch nicht, daß das ne gute Idee ist: Was verboten ist, das 
macht uns grade heiß... und ist es auch der letzte Scheiß.

Ich schließ mich Drei Newton an, dann sind wir schon vier.

Autor: Dantor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man muss nur aufpassen, dass man Intoleranz nicht mit Intoleranz 
entgegnet.

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deshalb sag ich ja nur den Einfluss unterbinden. Was jeder glaubt sollte 
und muss frei sein, solange er anderen nicht allzusehr damit auf die 
Nerven geht.
3N

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.