mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einfacher Porteingang mit Taster geht nicht


Autor: Karlheinz Druschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich weiss ja dass ich ein echter Dummie hier bin, aber dass ich soo
blöde bin...
Ich habe die Eingangsbeschaltung aus dem Tutorial nachgebaut:
Also +5V an einen 10k Ohm Widerstand, weiter zum Port und Taster und
der Master schaltet gegen Masse.
Als Taster habe ich einen bekannten Digitast genommen.
Mit dem Oszi messe ich nun folgendes am Porteingang:
Wenn ich den Taster betätige, kriege ich kurzzeitig 5V am Eingang, die
aber sofort wieder weggehen.
Wie ist denn sowas zu erklären ?


Greetings
Karlheinz

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Taser mit Ohmmeter nachprüfen. Schaltet Taster tatsächlich ständig
durch, oder ist das so ein edler "Wischertaster"?
Steht das Oszi auf AC?

Autor: Karlheinz Druschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, der Taster schaltet sauber...
Aber ich habe noch was anderes gefunden. Normalerweise soll doch der
Widerstand den Portpin auf 5 V ziehen, erst wenn der taster geschlossen
wird fliesst ein Striom, am Widerstand fallen 5V ab und damit hängt der
Port auf 0V. Oder ?
Wenn der Taster offen ist, dann habe ich aber hinter dem Widerstand
schon 0V, Vorm Widerstand liegen aber die 5V an.
Sollte doch schon anders sein, oder ? Sind die 10kOhm vielleicht zu
hoch ?

Autor: Stefan Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du veilleicht den Port als Ausgang definiert? Du musst im
DataDirection-Byte diesen Pin natürlich auf Eingang stellen. Wenn
nämlich der Port als Ausgang definiert ist, kann es sein, dass dieser
nach Masse schliesst-->0V!

Näheres dazu gibts im Tutorial auf dieser Seite oder im Datenblatt

Autor: Karlheinz Druschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das Port ist eindeutig als Eingang definiert.
Ab und zu krieg ich ja auch nen Eingangsimpuls mit...
Port defekt ?

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn wenn du den taster mal kurzschließt. registriert das dein
programm ?

Autor: Karlheinz Druschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thx jungs, es hat sich irgendwie erledigt.
hab das ganze nochmal neu zusammengestrickt, den alten entwurf
weggeworfen


Danke
Greetings

Karlheinz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.