mikrocontroller.net

Forum: Platinen [Eagle] Flächeninhalt Polygon Massefläche bestimmen


Autor: Daniel Pfefferkorn (seraphim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und Moin!

Gibt es in Eagle die Möglichkeit den Flächeninhalt einer Flächenfüllung 
irgendwie zu approximieren?

Ich verwende die GND-Fläche als Kühlfläche und würde gern wissen, 
wieviel Abstrahlfläche vorhanden ist, damit ich dem Datenblatt entnehmen 
kann wieviel Leistung abgegeben werden kann.

Hat da jemand eine Idee (ohne schätzen) ;) )

Vielen Dank!

Daniel

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Daniel Pfefferkorn (seraphim)

>Gibt es in Eagle die Möglichkeit den Flächeninhalt einer Flächenfüllung
>irgendwie zu approximieren?

Zerlege die Fläche in Rechtecke und rechtwinklige Dreieick, berechne 
deren Fläche und summiere.

MFG
Falk

P.S. Das mit der Fläche ist sowieso nur eine Schätzung. Das klappt nur, 
wenn die Geometrie sehr ähnlich zu den Kühlfläche aus dem Datenblatt 
ist. Wenn deine Kühlfläche eher lang, dünn und verzweigt ist, dann ist 
der Wärmewiderstand um einiges höher.

Autor: Daniel Pfefferkorn (seraphim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, auf die Idee musste ich auch kommen, als ich sah, dass es auch zu 
Engpässen kommt (Einschnürungen) innerhalb derer die Wäremstromdichte 
natürlich höher ist und die theoretischen Werte des Datenblattes versaut 
;) Trotzdem danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.