mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Telefon und Internet übers Fernsehkabel


Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei uns gibts Telefon und Internet von der Telekom über HYTAS. Das heißt 
16 €/Monat Grundgebühr für analogen Telefonanschluss mit max. 46,6 
kBit/s Downstream. DSL1000 gibts für 138,50 €/Monat als Volumentarif mit 
20 GB frei. DSL2000 dann schon für ca. 169 €/Monat. Nun währe es toll 
die Primacom nutzen zu können, aber das Fernsehkabel ist hier von IG 
Berglöcher. Wie realisiert man selbst so etwas, was die Primacom 
anbietet? Wo gibt es die Gegenseite zum Kabelmodem (mit Voip) zu kaufen? 
Wie wird das angeschlossen?

Autor: GSM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
47kbit ist nicht viel. Das extrem viel teurere fuer 138Euro hat eine 
viel zu tuefe Limite. 20GByte sind extrem wenig.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 50 €/Monat aufpreis gibts dann ja die Flat!

Autor: g0nz00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähhhhhhhh,

verstehe ich da was falsch 138€, 169€

bei uns kostet DSL 16000 50€ im monat mit Flatrate und Telefon mit 
Deutschlandflatrate.

g0nz00

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Mann wohnt hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen und so 
weiter, da gibt's kein "normales" DSL... Aber 150 Euro für Internet? Das 
wär' schon grenzdebil.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Sondertarif, weil offiziell hier kein DSL verfügbar ist. Die 
E-Mail von der Telekom:

"Sehr geehrter Herr Helmert,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir könnten als alternative symmetrisches DSL anbieten.

DSL Business symmetrisch ist die Internet-Zugangslösung
speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Der
Anschluss umfasst neben einem DSL Highspeed-Zugang auch
gleich den Internet-Zugangsaccount, E-Mail-Adressen, Domain-
Name und das Grundpaket eines Webauftritts.

Die Internet-Service-Provider-Leistung wird hierbei direkt
von der Deutschen Telekom erbracht.

Mit DSL Business symmetrisch können alle Ihre PC-Arbeits-
plätze über ein lokales Netzwerk (LAN) den Zugang ins
Internet nutzen.

Wählen Sie zwischen zwei Varianten:

- DSL Business symmetrisch 1000 mit bis zu 1024 kbit/s
Download- und Upload-Geschwindigkeit bieten wir zum
monatlichen Preis von 138,04 Euro.
- DSL Business symmetrisch 2000 mit bis zu 2048 kbit/s
Download- und Upload-Geschwindigkeit bieten wir zum
monatlichen Preis von 161,24 Euro.

Die beiden Varianten enthalten 20 GB Transferfreivolumen.

Liegt Ihr Verbrauchswert im Monat über 20 GB, berechnen
wir eine Flatrate. Für T-DSL Business symmetrisch 1000
berechnen wir dann monatlich 184,44 Euro und für DSL
Business symmetrisch 2000 werden 207,44 Euro berechnet.
In diesem Fall spielt das Verbrauchsvolumen keine Rolle
mehr.

Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie
auf unserer Homepage unter: www.t-home.de/sdsl

oder schreiben Sie uns. Wir sind jeden Tag rund um die Uhr
für Sie erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutsche Telekom

Im Auftrag

Benjamin Becker"

Das gleiche wird von anderen Anbietern als "digitale Festverbindung" 
verkauft. Man liest oft auch "CompanyDSL", "Long Distance - Tarif", 
"Country -Tarif"

Autor: g0nz00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du versuchen dir Die leitung mit anderen zu teilen?
z.B. mit einem WLAN Netz in deinem Dorf?

dann wird es wieder bezahlbar.

nur eine Idee

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist mit Sat-Technik? Habe lange nichts mehr von gehört? Gibts aber 
noch.
http://www.teles-skydsl.de/?affiliate=DEUmetapp
Klingt besser als das Komiker-Angebot. Weiss aber nicht, ob da irgendwo 
Trüffel versteckt sind.

Autor: Roland Praml (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die Trüffel sind im Rückkanal (mit e-Plus Rückkanal-flat kostets dann 
schon 55 pro Monat)

evtl wäre aber www.filiago.de was. Nachteil hier: 3-JahresVertrag

Gruß
Roland

Autor: GSM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Liegt Ihr Verbrauchswert im Monat über 20 GB, berechnen
>wir eine Flatrate. Für T-DSL Business symmetrisch 1000
>berechnen wir dann monatlich 184,44 Euro und für DSL
>Business symmetrisch 2000 werden 207,44 Euro berechnet.
>In diesem Fall spielt das Verbrauchsvolumen keine Rolle
>mehr.

Echt teuer die Dinger. Da gibt's eigenlich nur zwei Loesungen. Die Eine, 
das Ganze Dorf ueber WLAN drannhaengen. Die Zweite, einen Satz Download 
server dranhaengen. oder beides zusammen.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>99 % der Leute hier wissen nicht was ein Computer ist. Filiago - SkyDSL wurde mir 
nicht empfohlen, da hierbei oft die Verbindung sehr schlecht sein soll. UMTS geht 
nicht, aber EDGE (256 kbit/s), Nachteil nur von der Telekom, 100 Stunden 30€, 
keine flat, schlechte Verbindung, da drahtlos. Viele Leute haben aber Telefon und 
da dachte ich mir, wenn ich das übers Fernsehkabel anbiete und billiger bin als 
die Telekom, lohnt sich das, denn es wollen ja niemals alle Leute gleichzeitig 
außerorts telefonieren. Da braucht man vielleicht nur 20 Telefonanschlüsse, die 
sich 100 Leute teilen.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei flächendeckendem DSL haben HSDPA und UMTS keine Chance, aber wenn's 
gut ausgebaut ist, funzts auch bei Sch**ßwetter supi.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hier könnte interessant sein:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95425

"Breit"band-Internet über Satellit (sowohl in Empfangs- als auch in 
Senderichtung).

> Teilnehmer können zwischen drei Flatrate-Varianten wählen.
>
> Der Dienst "Bronze" kostet bei 24-monatiger Vertragslaufzeit
> monatlich 29,95 Euro und liefert 512 kBit/s in Empfangsrichtung
> sowie 100 kBit/s in Senderichtung.
>
> "Silber" kostet 39,95 Euro monatlich, liefert bis zu 1024 kBit/s
> und sendet maximal 128 kBit/s.
>
> Für "Gold" sind 89,90 Euro im Monat zu berappen; die maximalen
> Geschwindigkeiten betragen damit 2048 kBit/s und 156 kBit/s.
>
> Bei gleicher Leistung, aber ohne Vertragsbindung kosten
> die Angebote monatlich je 10 Euro mehr.

[Nachtrag]

Natürlich wollen die für die Hardware auch noch Kohle sehen:

> Der Provider will die Hardware ab Ende September für
> rund 400 Euro mit einem 24-Monatsvertrag anbieten.
>
> Ohne Vertragsbindung kostet sie rund 500 Euro.
> Die Aktivierungsgebühr, die die Installation einschließt
> beträgt 99,90 Euro.

Wohnen im Ballungsgebiet ist in Hinsicht auf Kommunikationskosten doch 
günstiger ...

Autor: Hellboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine letzte alternative wäre echtes Skydsl .... bevor ihr nun wieder 
anfangt zu einen wegen dem uplink nein das was ich hier vorschlage macht 
den uplink mit über den sat ....

Latenz mäßig würde ich tippen leider recht langsam und auch was eine 
echte flat angeht gibts sowas leider nicht .... aber es ist wirklich 
bezahlbar geworden !

www.filiago.de

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> echtes Skydsl

Das ist ein Dienst, wie der, den ich vor zehn Minuten beschrieben habe.

> Latenz mäßig würde ich tippen

Leichte Untertreibung. Die "round-trip-time" für Ping dürfte etwa 400 
msec lang sein.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man bei EDGE oder GPRS auch Kanalbündelung nutzen?

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo kann man solche Komponenten für Telefon/Internet über Fernsehkabel 
kaufen? - z. B. das Kabelmodem oder das CMTS?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.