mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430: Obwohl DCOR = 0 ändert sich die Frequenz über P2.5


Autor: OmniDev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe am MSP430 den üblichen 32.768KHz Quarz an XT2 und generiere den 
internen Takt über die DCO. Dabei nutze ich den internen DCOR 
Widerstand, habe also im Register BCSCTL2 das Bit0=0 gesetzt.

Somit sollte P2.5 als digitaler Eingang frei zur Verfügung stehen und 
ich habe einen Taster dort angeschlossen.

Erstaunt stelle ich aber fest, dass wenn der Taster gedrückt wird, die 
interne Taktfrequenz sind deutlich verändert. Alles wird schneller.

Führt leider dazu, dass auch die BAUD-Rate sich ändert und damit....Das 
könnt Ihr Euch wohl vorstellen :-(

Was mache ich falsch? Kennt einer das Problem?

Liebe Grüße

OmniDev

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhrenquarz an X2  ist keine gute Idee, der gehört an X1.
Hast du das P2SEL Register im Bit 5 dann auch eine Null?
Und die Baudrate über den DCO, naja, kann klappen, wenn die Temp. stabil 
bleibt.

Autor: OmniDev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muß mich korregieren: Der Uhrenquarz ist nicht an X2 sondern an 
Xin/Xout (Pin 8/9) angeschlossen. Das P2SEL Register ist im Bit 5 
ebenfalls Null!

Nur zur Klarheit: Die Verändeung der Frequenz über P2.5 ist nicht nur 
ein paar Prozent, sondern Sie verdoppelt sich wenn P2.5 extern auf 1 
gelegt wird.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste bitte mal das komplette Programm, aus der Luft ist das jetzt 
schwer zu sagen....

Autor: OmniDev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze Programm kann ich leider nicht schicken, aber hier die Zeilen, 
der Registereinstellungen:

 BCSCTL2 = 0x00;
 CAPD = 0x00;
 P2SEL = 0x00;
 P2DIR = 0x00;

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher MSP430 denn überhaupt? Löst das Drücken der Taste am P2.5 einen 
Interrupt aus? Ohne das Programm kann man dir da nicht helfen. Die 3 
Register sagen nix weiter aus.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P2SEL macht da keinen Unterschied, der Pin wird nur duch das DCOR Bit 
umgeschaltet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.