mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB Defekt bei Dell Notebook - wie umgehen?


Autor: Heiko Frommhold (Firma: keine) (sugar7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei meinem Dell Inspiron 1100 wird nur noch die Maus am USB Port 
akzeptiert, der andere liefert nichtmal mehr Spannung. Verwende ich am 
halbwegs intakten einen USB Stick oder einen HUB, fährt der Computer 
damit gar nicht hoch - im laufenden Betrieb erkennt er dort nix und legt 
sogar das Touchpad lahm.

Das Diagnoseprogramm sagt mir, dass dort Überspannungen anliegen.

Meine Frage: Da ein Austausch des Mainboard sich nicht rechnet, das 
Notebook aber sonst echt OK ist, kann ich irgendas machen?

Danke für Eure Tipps!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Notebook dürfte einen CardBus*-Slot haben. In den kannst Du eine 
USB-Karte stecken. Das ist zwar keine sehr elegante Lösung, weil Teile 
der Karte aus dem Slot herausragen, aber immerhin ...

Ansonsten müsste man das gute Gerät mal zerlegen und sich die 
Sicherungen der USB-Pots ansehen. Das Zerlegen beschreibt Dell ja recht 
ausführlich (im Gegensatz zu fast allen anderen Notebookherstellern), 
und die SMD-Sicherungen in der Nähe der USB-Buchsen sollten auch 
lokalisierbar sein.

Ob das aber das geschilderte Problem löst?

Was geschieht, wenn Du einen "self-powered" Hub (also einen mit 
Netzteil) anschließt?

*) auch "PCMCIA" genannt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.