mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega16 bitte um erklärung


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beim Mega16 an pin PD7 (21) steht im Schaltplan Rescue Clock zum ändern 
falsch eingestellter Clock Fusebits was kann man damit machen?
bitte hilfe

Autor: hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um rescue alock aktiviren, sie müssen strom in PD7 21 leiten
hoffe geholfen haben xD

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also mit 3 volt kann man die fuse bits löschen oder was?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias wrote:
> also mit 3 volt kann man die fuse bits löschen oder was?

Welcher Schaltplan denn überhaupt? Also im Datenblatt steht nix dazu.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias wrote:
> beim Mega16 an pin PD7 (21) steht im Schaltplan Rescue Clock zum ändern
> falsch eingestellter Clock Fusebits was kann man damit machen?
> bitte hilfe


Ick sach ma, et jibt millionen Schaltpläne, in denen ein ATmega16 drin 
is.

Hellsehen is nich (Glaskugel zersprungen).


Peter

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich willte nur wissen was man da eigeben muss an strom?

Autor: echter Berliner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ick sach ma so wa, et jibt millionen Schaltpläne, in denen n ATmega16 
drinne
is.

Hellsehn is nich (Glaskujel zersprung)."

Autor: echter Berliner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Atmejasächzn"

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias wrote:
> beim Mega16 an pin PD7 (21) steht im Schaltplan Rescue Clock zum ändern
> falsch eingestellter Clock Fusebits was kann man damit machen?
> bitte hilfe

Es ist auch immer wieder eine Augenweide wenn man Texte ohne Satzzeichen 
vorgesetzt bekommt das hift einem ungemein die Inhalte schnell erfassen 
zu können ich muss meinen Leidensgenossen auch Recht geben beim Mega16 
scheint es laut Datenblatt keine derartige Funktion von PD7 zu geben du 
solltest uns mal mitteilen von welcher Schaltung die Rede ist so genug 
geschrieben ich werde nach diesem Posting auch wieder fleissig 
Satzzeichen verwenden versprochen

Gruß
Magnetus

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias wrote:
> ich willte nur wissen was man da eigeben muss an strom?

Ähem ?

Du bist im Web !

D.h. wir können Dich nicht sehen (und Deinen Schaltplan).

Poste einen Link auf das, wovon Du sprichst !!!


Peter

Autor: Joerg K. (sirfrancisdrake)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube unser lieber Tobias 
bezieht sich auf das Evertool 
(http://www.myevertool.de/projekte/myevertool/myeve...) und hat 
den Sinn des RescueClock Signales nicht so ganz verstanden... Aber 
vielleicht erheitert er ja die Gemeinde mit einem kurzen "Ja" oder 
"Nein". Wobei: ein wenig mehr Wort und Infogehalt könntest Du (Tobias) 
uns schon in die Menge werfen!

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu meiner frage was muss man da anlegen an dieser buchse?

Autor: Joerg K. (sirfrancisdrake)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhhh...

warum anlegen? Das Ding ist als Ausgang gedacht worden und nicht als 
Eingang! Vielleicht solltest Du Dir das Evertool ein wenig genauer 
anschauen...

Übrigens: versuch es mal mit echten Sätzen...

Autor: Joerg K. (sirfrancisdrake)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der Evertool Doku:

"Special "Rescue"-Mode: When the Bootloader-Enable jumper is set during 
power-up a clock-signal (0,73MHz) is available at the "Rescue-Clock" 
pin-header. With this clock-signal connected to the XTAL1-pin of an AVR 
a misconfigured controller can be accessed and reprogrammed. (helps with 
fuses: external clock-signal instead of external crystal/quarz et.). Use 
the AVRISP part of Evertool to reprogram the fuses with the AVRStudio 
STK500/AVRISP plug-in (the JTAGICE part is not available if the ATmega16 
is in bootloader/rescue-mode)"

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.