mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Simulieren einer Sternschnuppe mit LEDs


Autor: Ömer "c" (eltanta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
habe mir einen Sternenhimmel (Fasertechnik mit LEDs) gebaut. Nun brauche 
ich eine Lauflichtschaltung ( 10-20 LEDs weiße ) mit der man eine 
Sternschnuppe simulieren kann. Das Lauflicht sollte schnell aufleuchten, 
langsam ausdunkeln, das ganze nur ein Durchgang und dann Stoppen.
Um die Sternschnuppe zu Aktivieren möchte ich die Fernbedienung oder 
einen Zeitschalter benutzen.
Kann mir da jemand bei diesem Vorhaben helfen, oder hat einer einen 
Schaltpan, der mir weiterhelfen kann. Bzw. mir so was anfertigen???
Über einen Lösungsvorschlag würde ich mich wirklich freuen.
Mir wurde gesagt, dass ich ohne eine Prozessorsteuerung zu meinem 
Vorhaben nicht hinkomme.
Ich bin wirklich schon am verzweifeln.

Danke schon mal im Vorfeld

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> habe mir einen Sternenhimmel (Fasertechnik mit LEDs) gebaut

Wäre Projektortechnik nicht besser geeignet? Dann könnest Du dir, 
Harry-Potter lässt grüssen, den echten Live-Sternenhimmel an die Decke 
werfen. Bauanleitung: Diaprojektor + LCD-Display. Im Internet nach 
Volksbeamer suchen.

Autor: Ömer "c" (eltanta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp, echt ne tolle Sache so ein Volksbeamer aber der 
Sternenhimmel soll an die Decke über dem Bett.
Aber der Volksbeamer könnte mein nächstes Projekt werden.
Noch mal danke für den Tipp.

LG
Ömer

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ein anderer Tip: google mal nach Laserpod. Diese Dose wirft Dir für 
ca 90 EUR den "Sternenhimmel" und kosmische "Nebel" an die Decke.
http://images.google.de/images?hl=de&q=laserpod&gb...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.