mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [Suche] Kleines Display 4"-5" für HTPC


Autor: noxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zuerst muss ich leider sagen, das ich vom Gebiet E-Technik null Plan 
habe und von der PC Ebene nur das nötigste ( habe mein Diplom leider nur 
im Maschinenbau :) )

So, nun zu meinem Anliegen: Ich suche nach einem kleinen Display, dass 
in ein PC Gehäuse integriert werden soll um den PC zu steuern, bzw nicht 
den PC sondern ein Multimedia Programm, hier einiges HTPC Programme als 
Beispiel:
http://wiki.htpc-news.de/wiki/index.php?title=HTPC_Software

Nun ist die Frage, wo bekomme ich
a) ein günstiges Display
b) wie bekomme ich das zum laufen

Bin wirklich für jeden Tipp und jeder Idee dankbar.

Hier sieht man ein Beispiel wir ich mir das vorstelle:
http://wiki.htpc-news.de/wiki/index.php?title=Bild...

Dieses Kaufversion ist mit leider zu teuer (~600€) und das Display muss
auch kein 7" Touchscreen sein.

Gruss und danke schonmal

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Software kenne ich nicht...

Aber es werden immer wieder einfache Text-LCDs an den Druckerport des 
PCs angeschlossen, die von geeigneter Software angesteuert werden. Schau 
Dich mal bei http://www.pollin.de um, das dort erhältliche 4x27-LCD 
WD-C2704M ist ganz brauchbar und mit 4,95 Euro verdammt preisgünstig. Im 
Downloadbereich gibt es auch das Datenblatt und PC-Ansteuersoftware für 
den Druckerport. Ich habe dieses LCD mehrfach im Einsatz, allerdings 
nicht am PC, sondern an AVRs.

...

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die TFT-Displays in den HTPCs werden meistens direkt an die Grafikkarte 
angeschlssen.

D.h. du brauchst ein TFT mit VGA oder DVI-Ansluss.

Du koenntest nach TFT-Monitoren für Kassen ausschau halten. Die gibt es 
oft kleiner als 14". Da dann das Panel und die Elektronik ausbauen und 
in dein Gehaeuse einbauen.

Das Problem mit den einzelnen TFT-Paneln (wie sie z.B. in Notebooks 
verbaut werden) ist, dass diese meist einen LVDS-Anschluss haben und 
nicht ohne Konverter an eine normale Grafikkarte angeschlossen werden 
koennen.
Ausserdem muss man von dem Display ein genaues Datenblatt haben, da man 
den Konverter mit Timing- und anderen Einstelungen fuettern muss.
Daher Finger weg von irgendwelchen TFTs bei eBay, wenn diese nicht 
direkt einen VGA- oder DVI-Anscluss haben!

Bei www.gadaffy.ch.vu bekommst du z.B. ein 8"-Display mit VGA und 
Composite/ S-Video fuer 189,- Euro.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal bei Angelika Reichelt rein. Die verkauft ein 8"-Touch-Display.
Kleiner wird schwierig.

Autor: noxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke schonmal für die Antworten. An der Grafikkarte stehen VGA und DVI 
zur Verfügung, den DVI brauche ich jedoch für den Anschluss am 
Plasma-TV. Dachte schon an sowas: 
http://www.shop.display3000.com/pi18/pi7/pd11.html

Zum navigieren könnte es reichen, obwohl wir 4-5" lieber wären.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Display hat bereits einen Controller und kann nicht an die 
Grafikkarte angeschlossen werden.

Es kann aber ueber einen uC per parallele Schnittstelle, RS232 oder USB 
vom PC angesteuert werden.

Das Problem hierbei ist aber, dass alle Anwendungen, die etwas auf dem 
Display ausgeben moechten, dieses auch direkt ansteuern koennen muessen.

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin

schau dir sonst mal diese displays an. musst halt ev. eine grafikkarte 
mit tv-out einbauen. 
http://www.pollin.de/shop/produkt.php?ts=0&p=ODk0OTg5

gruss Florian

Autor: noxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke nochmal für die Tipps. Ich habe mich nach viel googlen nun für das 
Display aus einer PSone entschieden.

Autor: opacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei CarTFT.com gibt es kleine Displays mit VGA (manche gar mit DVI)

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit den TFT-Displays für Auto + DVD, d.h. die 
Kopfstützen-und Sonnenblenden-Displays? Das sind Displays zwischen 6" 
und 9" (meistens 7") und dem benötigten Video-Eingang für relativ wenig 
Geld. Du musst sie nur noch aus dem Gehäuse nehmen. 12V hat Dein 
Computer. Ab ca 70 EUR. Auf ebay nach "lcd kopfstütze" suchen (mit der 
Option "Artikelbezeichnung und Beschreibungen durchsuchen").

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.