mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan 3E mit SPI-Flash


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite gerade an einer Projektarbeit und versuche ein SUZAKU 
SZ130-U00 FPGA Board mit EDK 8.2 zu programmieren. Auf dem Board 
befindet sich ein XILINX SPARTAN 1200E der über ein 8 MByte SPI-Flash 
(ST Microelectronics M25P64) konfiguriert wird. Ich habe es bereits 
geschafft, ein Bitfile (download.bit) mit iMPACT 
Direct-SPI-Configuration hinein zu speichern. Jedoch weis ich nicht, wie 
ich die Software Applikation für einen Microblaze Prozessor ebenfalls 
hinein speichern kann. Der Speicherplatz im BRAM ist leider nicht 
ausreichend.

Meine Fragen sind:
Was muss ich mit dem in EDK erzeugten executable.elf machen?
Wie kann ich es zusammen mit dem Bitfile (download.bit) in den SPI-Flash 
speichern?

Danke im Voraus:
Gruß Matthias

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias

Es gibt eine Appnote von Avnet zu dem Thema, inklusive Beispiel für den 
S3E500:
http://www.xilinx.com/products/boards/s3estarter/f...

Im Prinzip baut das ganze darauf auf, dass im Block Ram des FPGAs ein 
Bootloader steht, der die applikation aus einem bereich des SPI Flashes 
liest, in ein externes Ram kopiert, udn dann von dort die ausführung des 
Programms startet.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

danke für die schnelle Antwort. Das pdf kannte ich leider schon. Es ist 
bis zur Seite 13 auch ganz brauchbar. Allerdings steht im Unterpunkt 10 
auf Seite 13:

10. Browse to the Xil3S500E_Serial_Flash_v81\FLASH_BURN directory
The top-level script used in this experiment is called 
Xil3SE_bootload.bat. This script first creates an MCS image for 
download.bit. Then, it calls another script, prog_multiple.bat, which is 
called with four variables: the bitstream, the user application binary 
file, the address where to put the user application in the SPI flash, 
and the type of flash.

So wie ich das sehe, funktioniert prog_multiple.bat bei mir nicht, denn 
ich habe ein anderes SPI-Flash und will die Daten an einer anderen 
Stelle im Flash ablegen.

Ich bin eigentlich auf der Suche nach einem Programm, das mir 
download.bit und executable.elf (spi_user_app.b) zu einer Datei 
verknüpft. Diese will ich dann möglicht mit iMPACT 
Direct-SPI-Configuration per Platform Cable USB in`s SPI-Flash 
schreiben.

Falls es eine andere Möglichkeit gibt, währe ich für weitere Tipps 
dankbar.

Gruß Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.