mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zum LPC2148


Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich setze an der Uni gerade ein Projekt mit o.g. Controller um. Dabei 
kommt es auf einen möglichst geringen Stromverbrauch an. Der Controller 
soll dabei alle 650ms einen Sensorwert einlesen und eventuel 
verarbeiten. Nun meine Frage: Wie kann ich den Controller periodisch 
aufwachen lassen? Bei anderen uCs kann ich einen Counter auf den 
Uhrenquarz definieren, der dann den Controller weckt. Geht das beim Arm 
auch? Irgendwie finde ich nur die RTC, die aber solch kleine Zeitspannen 
nicht verarbeiten kann...
Es wäre ziemlich ärgerlich wenn ich wegen eines solch alltäglichen 
Szenarios nur den idle- statt den SleepMode nutzen könnte.

Grüße, Stefan

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

es ist tatsaechlich so, dass der RTC auf dem LPC2148 keine 
Zeiteinhaeiten unter 1s unterstuetzt. Das ist erst bei den LPC23xx und 
LPC24xx eingefuehrt worden. Also entweder reicht 1s fuer das Auslesen 
oder Dir bleibt die Wahl zwischen LPC23xx und Idle mode.

Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.