mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Testbench mit Webpack


Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich fange gerade mit VHDL Programmierung an und habe schon meine ersten 
kleinen Designs in einen Sparten 3 programmiert. An Doku für das Webpack 
habe ich bis jetzt das Quick Start Tutorial gelesen, aber jetzt bin ich 
etwas erschlagen von den tausenden Seiten PDFs die mit dem Webpack 
geliefert werden.
Ich will gern meinen Code richtig simulierten, so mit recht komplexen 
Stimuli (am Anfang erst mal nicht ganz so komplex ;-), und die 
Ergebnisse dann manuell ansehen oder auch wieder automatisch prüfen 
lassen. Eine echte Testbench hald (nur auf RTL Ebene, Laufzeiten erstmal 
nicht wichtig). In welchen Dokumenten finde ich eine Anleitung dafür? 
Sollte sich speziell auf das Xilinx Webpack beziehen, ich habe ein 
Dokument in dem VHDL-Code für die Stimuli-Generation für ein anderes 
Tool behandelt wird und schaffe es nicht das für das Webpack 
umzusetzten.

Vielen Dank
Randy

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist im Webpack nichts besonderes, einfach einen Testbench schreiben 
und zum Projekt hinzufügen. Oder über das Menü eine neue Datei erstellen 
und Testbench auswählen, dann bekommst du eine Testbench-Vorlage zum 
Ausfüllen.

Autor: Christian Peters (kron)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht man Simulationen nicht mit Modelsim?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder mit dem integrierten ISE-Simulator. In beiden Fällen kann man die 
Simulation über ISE starten.

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> einfach einen Testbench schreiben und zum Projekt hinzufügen

Ja genau, das meinte ich. Gibts da Texte, die etwas mehr ins Detail 
gehen? Und sich mit dem "dann muß man da klicken um es einzubinden" auf 
genau das Webpack beziehen?

Randy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.