mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Formel auflösen


Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier eine Formel von einem PT1000 die ich einfach nicht aufgelöst
bekomme.
Kann mir einer von euch helfen ?

R(t)=R0*(1+A*t+B*(t*t))

Aufgelöst bräuchte ich die nach t.

Hilfääääääääää....

Autor: Hilel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Das ist eine quadratische Gleichung, die so aussieht:
R0*B*t*t + R0*A*t + R0 -R(t) = 0 (R0, A, B und R(t) sind bekannt).
a = R0*B
b = R0*A
c = R0 - R(t)
sind die neuen Koeffizienten der quadratischen Gleichung die nun
lautet:
a*t*t + b*t + c = 0
Delta = b*b - 4*a*c
Delta muss grösser gleich null sein, damit du reelle Lösungen
bekommst.
Die Lösungen lauten dann:
t1 = (-b -Wurzel(Delta)) / (2*a)
t2 = (-b +Wurzel(Delta)) / (2*a)

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, ni begeistert.
Vielen Dank, funktioniert einwandfrei.

Autor: Klaus Falkenberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mal ehrlich : Kann es sein, dass man sowas nicht mehr in der Schule
lernt ? Wir mussten damals die pq-Formel bis zum Abwinken auswendig
lernen.
Wenn das in einem Forum für Philosophen und Lateiner gefragt würde ..
Aber hier ?  Was ist da los ??

Gruß
Klaus

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, ich bin 34 und habe es seit mindestens 10 Jahren nicht mehr
gebraucht. Also warum so herablassend ?

Autor: Klaus Falkenberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dominic,

ok, der Ton war etwas arg von oben. Ich nehme den Ton mit dem Ausdruck
des Bedauerns zurück.
Und an der aktuellen Schule liegts auch nicht. ( bin 38, da sollte kein
so grosser Unterschied sein )
Aber wenn man so einige Beiträge hier sieht, fragt man sich doch echt,
wo Pisa liegt oder ?
Hatte Deinen Beitrag auch in diese Rubrik eingeordnet...
( Ein wunderbares Hilfsmittel für sowas ist übrigens "Mathcad"  das
knackt noch viel Schlimmeres in Bruchteilen von Sekunden..)


Gruß
Klaus

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, Entschuldigung angenommen.
Nach Deinem Tip mit der pq hatte es bei mir dann auch Klick gemacht.
Habe die Formel damit dann nun auch selbst gelöst, manchmal brauchts
halt nur einen Anstoss.

jetzt auch mit Gruß
Dominic

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.