mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsquelle mit viel Power


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Meine Aufgabe besteht darin, bis zu 20LEDS anzusteuern. Pro LED
rechne ich mit maximal 20mA, zur Sicherheit mit 50mA, weil ich
mit dieser Art von LEDS schon schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Der Spannungsbereich einer Led reicht von 4,7V-7V.

Zur Zeit verwende ich den LM317 und versorge diesen mit 12V.
1,5A liefert er angeblich laut Datenblatt.

Ich brauch für meine Tests nicht mehr als 1A. Mit dem Poti kann ich
die Ausgangsspannung zwischen 4,7V-7V einstellen. Die LEDS sind parallel 
verschaltet.

Zusätzlich wurde von mir ein Kühlkörper draufgeschraubt.
Der LM317 wird verdammt heiß.
Jener Strom, welcher am Ausgang benötigt wird, zieht der Eingang.

Das Problem ist auch, dass das Gehäuse, in welches die Elektronik 
eingebaut
werden soll, aus Kunststoff und dazu noch völlig geschlossen ist.
Ein heißer Baustein ist in diesem Fall nicht gefragt.

Gibt es hierfür eine Lösung?
Oder gibt es z.B. eine einfache OPV-Schaltung mit MOSFET, die dieselbe 
Aufgabe übernehmen kann?

Danke für eure Antworten.

Tschüss
Martin

Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schaltregler als Konstantstromquelle...

LEDs werden mit Strom betrieben und nicht mit Spannung ;)

Autor: Klugscheißer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach einen Schaltregler statt einem Linearregler nehmen??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.