mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Diode mit der Bezeichnung ED 64A


Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, kennt jemand die Diode mit der aufschrift ED 64A?
Darunter ist noch eine Abbildung ähnlich zweier ineinander 
verschlungener Kreise.
Bauform ist SMD.
Danke

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. Fotodiode?

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dieser hatte ich schon mal zu tun... kannst du vllt ein Foto posten?

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ the devil: nein ist es nicht

@ Jürgen G.: Foto ist schlecht zu reaslisieren.

hast du sonst Infos, bezüglich Hersteller usw.?

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Logos hier: http://www.aufzu.de/semi/gif/
Könnte dass General Semiconductor sein? Wenn ja, genaue Bauform 
ermitteln, und auf Herstellerseite nach der Aufschlüsselung für SMD part 
marking suchen.

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welchem Zusammenhang hast du diese Diode denn gefunden?

Bei mir war sie in einem Spannungsregler der diskret aufgebaut war 
vorhanden. ich hab damals auch keinen ersatztyp gefunden, hab dann 
einfach eine BAT42 reingetan und es hat auch funktioniert...

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tcf Kat
ich kann jetzt leider nicht auf der Diode nachschauen, aber es scheint 
genau das Logo von General Semiconductor zu sein.

@JÜrgen G.
Die Dioden sind bei mir in einer Brückenschaltung, im HF-Bereich 
verbaut.
Deswegen denke ich sie sind evtl. Niederkapazitiv, ist aber nur eine 
Vermutung.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> @ Jürgen G.: Foto ist schlecht zu reaslisieren.

Einfach die Platine (oder zur Not die ausgelötete Diode) einscannen und 
posten.

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... also ich hab sie in einer S5 103 CPU gefunden, als 
Verpolungsschutz o.ä.

keine Spur von HF ^^

Autor: Snt Opfer (snt-opfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fix sind sie schon !

Also mit http://stshome.de/smd-code/smd-code-e.php findet man den ED 
Code für SMD Dioden. Dort wird auf Vishay verwiesen...

http://www.vishay.com/docs/88579/egf1a.pdf

Wenn man das DB ansieht, findet man bei "Device Marking Code" das ED 
wieder, ist die Spannungsfestigkeit 200V.

Ist jetzt vielleicht nicht Absolut, aber es handelt sich um eine Fast 
recovery Diode. Als Ansatz dürfte das reichen.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nach:
http://www.vishay.com/docs/88912/marking.pdf

steht das ED für die ES1D und die Zahlen für den Datecode. Das A 
kennzeichnet die Fab. Das Logo ist dort ebenfalls abgebildet.

Arno

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schönen Links.
Also das Logo ist das welches ich gesucht habe.

@Arno H.
Danke habe das gefunden was ich gesucht habe.

Noch einen schönen Sonntag wünsche ich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.