mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Tipps für Wetter Homepage


Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
welche Aspekte könnte man hier noch verbessern? Der optische Aspekt ist 
mir klar, der technische wäre mir hier jedoch wichtiger. Gibt es 
Sicherheitslücken?

Alle Werte in der DB sind Testwerte, also nicht erschrecken.
Bin über jeden Post mit Anregungen erfreut.

http://141.64.29.5/wetter/

Danke Euch

Patti

Autor: Doktor Hasenbein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doktor Hasenbein wrote:
> http://validator.w3.org/check?uri=http://141.64.29.5/wetter/

Das Problem hierbei ist, das vieles mit PHP erzeugt wird und er manchmal 
Sachen als nicht valid anzeigt, die eigentlich schon Sinn ergeben.

Patti

Autor: Theo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helligkeit in kLux angeben

Autor: Doktor Hasenbein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> http://validator.w3.org/check?uri=http://141.64.29.5/wetter/
Das ist in der Tat die falsche Seite. Da gibts nur einen Meta-Refresh (, 
der mit 0 Sekunden auch nicht HTML-Konform ist, aber das nur nebenbei).

Hier die "richtige":
http://validator.w3.org/check?uri=http://141.64.29...

Autor: Detlef _a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schöner Ansatz. Bei 'Statistik' kann man das nicht richtig eingeben und 
kommt auch nicht weiter. Macht mal fertig, werde dann Intensivnutzer 
werden.

Cheers
Detlef

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Detlef,
ich habe es extra so gemacht, dass nur Werte auftauchen die auch in der 
Datenbank stehen. So muss ich keine Fehleingaben abfangen, da jede 
Auswahl richtig ist.

Gruß Patti

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Problem hierbei ist, das vieles mit PHP erzeugt wird und er
> manchmal Sachen als nicht valid anzeigt, die eigentlich schon Sinn
> ergeben.

Invalid ist invalid, egal ob händisch oder automatisch erzeugt.
Bring den PHP-Kram eben in Ordnung!


Oder kommst Du auch auf die Idee zu sagen "1 + 1 = 3" ist automatisch 
erzeugt, und das macht manchmal eigentlich schon Sinn.

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ich werde mich den Warnungen oder Fehlern annehmen. Bedeutet eine 
nicht konforme Programmierung auch automatisch, das Fehler auftreten?

Autor: interessent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bedeutet eine nicht konforme Programmierung auch automatisch, das Fehler 
>auftreten?

Nein, sie führt zu undefiniertem Verhalten. Ob sich dies in einer 
Fehlermeldung oder sonstwie äußert, kommt immer auf die 
Umgebungsbedingungen an.

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestehen Sicherheitslücken? Oder noch andere Probleme?

Patti

Autor: Doktor Hasenbein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>So muss ich keine Fehleingaben abfangen, da jede
>Auswahl richtig ist.
Und was passiert, wenn jemand händisch andere Daten "einschleust"?
Man müsste nur die Seite speichern, den Quelltext ein bisschen ändern 
und könnte dann beliebige Sachen ins Formular eintragen.

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1,024.5
Dreh mal (z.B. in der Luftdruckgrafik) die Kommata und Punkte auf das 
Deutsche um.

Die Auswahl der Tage ist relativ schlecht, wenn du nochmal was ändern 
willst. Nimm nen Kalender.

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
David W. wrote:
> 1,024.5
> Dreh mal (z.B. in der Luftdruckgrafik) die Kommata und Punkte auf das
> Deutsche um.
>
> Die Auswahl der Tage ist relativ schlecht, wenn du nochmal was ändern
> willst. Nimm nen Kalender.

Das mit den Kommas mache ich gleich heut abend. Danke.
Mit einem Kalender hatte ich erst auch überlegt. Hatte das damals als zu 
schwierig abgetan. Gibt es gut Bsp. dafür? Wäre jetzt interessiert.

Danke.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm.. z.B. Lufttemperatur in welcher Höhe? 2m?
Anregungen kannst du dir hier holen:
http://www.wetterzentrale.de/topkarten/fsfaxsem.html
Bei 'Europa/Atlantik' die Sat-Analyse und die Vorhersage sind sehr 
präzise!
Aber es gibt auf dieser Seite auch sonst noch jede Menge Wetterdaten.

Autor: Thomas W. (thomas_v2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob Daten in dem gewählten Bereich vorhanden sind, kannst du doch bei 
deiner Datenbankabfrage prüfen.
Kommt als Ergebnis der Abfrage keine Zeile zurück, dann "Keine Daten in 
diesem Zeitraum vorhanden" oder so.

Hab das sowas mal in Perl geschrieben:

Beitrag "Temperaturmessung mit Webserver mal anders"

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe jetzt in PHPLOT schnell mal das mit dem Komma und Punkte 
Handling geändert. Sieht besser aus.
Also das Datum eingeben und dann die Abfrage noch MYSQL wäre ja nicht so 
schlimm. Aber ist es so nicht logischer? Wenn erst einmal wirkliche 
Daten erfasst werden, dann kommt halbstündlich ein Messert und man kann 
dann, wie zB bei Autoscout aus der Liste die Angaben wählen. So ist es 
doch DAU freundlich, oder?

Patti

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin gerade beim validieren. Ich habe hier noch Verständnisprobleme. Ich 
wüste nicht wie ich die Fehler umgehen soll. Hat jemand ein paar Tipps?

Autor: Doktor Hasenbein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem manuellen Umstellen von "HTML 4.01 Strict" auf "HTML 4.01 
Transitional" beim Validator hab ich nur noch 2 statt 64 errors.

http://de.selfhtml.org/html/allgemein/grundgeruest...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Google-Map im Impressum würde ich weg lassen, lenkt nur ab, kostet 
Zeit, wird unter Umständen nicht richtig angezeigt.

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doktor Hasenbein wrote:
> Nach dem manuellen Umstellen von "HTML 4.01 Strict" auf "HTML 4.01
> Transitional" beim Validator hab ich nur noch 2 statt 64 errors.
>
> http://de.selfhtml.org/html/allgemein/grundgeruest...

Super das hat mich echt weiter gebracht. Habs einfach übersehen. Was er 
jetzt noch anmeckert, ist ein Slash der hinter der Sessions ID ist, den 
ich aber nicht bewußt erzeuge.

Fehler: Slash "/" am Ende eines Starttag gefunden. Diese Syntax ist, im 
Gegensatz zu XHTML, in HTML nicht erlaubt

Fehlerstelle: ue="0c52c6955baaf20e96352d2985e15eea" /><input 
type='hidden' name='Datum1' v

Danke.

Patti

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum erkennt er hier 11Fehler: http://www.validome.org/validate
und der andere Validator nur noch 1Fehler? Liegt das daran, das der 
erste die Session ID mit ausliest?

Schon verwunderlich.

Danke.

Autor: htwd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse! Habt ihr die Daten vom Dach? Es wäre auch gut, wenn die 
aktuellen Daten auch als Feed o.Ä. zur Verfügung stünden.. dann könntet 
Ihr auch ein Desktop-Widget anbieten.. bzw. die Daten könnten auch von 
anderen TFH Seiten angezeigt werden..

Autor: htwd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so, wieso richtest du dich nicht nach xhtml?

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
htwd wrote:
> Klasse! Habt ihr die Daten vom Dach? Es wäre auch gut, wenn die
> aktuellen Daten auch als Feed o.Ä. zur Verfügung stünden.. dann könntet
> Ihr auch ein Desktop-Widget anbieten.. bzw. die Daten könnten auch von
> anderen TFH Seiten angezeigt werden..

Hört sich gut an, gibt es Material wie ich einen Feed erstelle? Wie 
programmiere ich ein Widget?

Mit den HTML bzw. XHTML STandarts habe ich noch so meine 
Verständnisprobleme. Ich habe mich an den Standart gehalten der mir beim 
valdieren die geringsten Fehler beschert.

Danke Dir.

Gruß Patti

Autor: oO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mit den HTML bzw. XHTML STandarts habe ich noch so meine
>Verständnisprobleme. Ich habe mich an den Standart gehalten der mir beim
>valdieren die geringsten Fehler beschert.
1. StandarD
2. Für solche hochwissenschaftliche Arbeitsweisen gibts ein Diplom 
geschenkt?

"Diplomarbeit von Nico XXX und Patrick XXX. Mikrocontroller gesteuerte 
Wetterstation mit Internetanbindung und grafischer Auswertung auf der 
Webseite"

Autor: oO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3. Wie siehts eigentlich mit einer Niederschlagsmessung aus?

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oO wrote:
>>Mit den HTML bzw. XHTML STandarts habe ich noch so meine
>>Verständnisprobleme. Ich habe mich an den Standart gehalten der mir beim
>>valdieren die geringsten Fehler beschert.
> 1. StandarD
> 2. Für solche hochwissenschaftliche Arbeitsweisen gibts ein Diplom
> geschenkt?
>
> "Diplomarbeit von Nico XXX und Patrick XXX. Mikrocontroller gesteuerte
> Wetterstation mit Internetanbindung und grafischer Auswertung auf der
> Webseite"

Ich wuste das auch hier wieder mal so ein Spruch kommt, aber ich kann 
dazu nur sagen:
1.verschreiben kann sich jeder!
2.bin ich Messtechniker-> ich hatte vorher noch nichts mit HTML, CSS, 
PHP und MYSQL zu tun gehabt. Und vom technischen Stand finde ich sie 
durchaus durchdacht!
Und das Diplom wird einem nicht geschenkt. Die Zeit die wir darin schon 
investiert haben ist nicht ohne. Ich muss dazu sagen, die Wetterstation 
hängt nicht am Netz, sondern wird über Solarzellen versorgt. Die 
Datenübertragung erfolgt per WLAN. Wlan braucht sehr viel Leistung und 
schon ist alles nicht mehr so einfach!!!

Zeig mir das Du das besser kannst und gib mir ein paar sinnvolle 
Vorschläge und ich zolle Dir Respekt ;-) .

Aber bis dahin...lass solche Sprüche!

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oO wrote:
> 3. Wie siehts eigentlich mit einer Niederschlagsmessung aus?

Das System ist erweiterbar. Niederschlagsart,Niederschalgsmenge, 
Globalstrahlung,Albedo und Ozongehalt ect. sind ohne Probleme zu 
integrieren. Später ist durchaus auch eine Kamera denkbar,für 
Standbilder oder andere Spielereien.

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wüdet Ihr sonst noch verbessern?

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe noch kleinere Fehler behoben. Vielleicht findet ja jemand noch 
was...

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nett aus.

Unter Firefox lassen sich die Tagesgrafiken nicht aufrufen.

IE-Only ?

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Dir,
Grafiken gehen doch in Firefox? Vielleicht hängt es wieder an Java?

Gruß Patti

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solle man noch andere Sachen optimieren? Was wäre ein schöner 
Hintergrund?

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Msp 430_crew wrote:
> Danke Dir,
> Grafiken gehen doch in Firefox? Vielleicht hängt es wieder an Java?
>
> Gruß Patti



Nein, war mein Fehler.
Auf dem Rechner im Hobbykeller war der Noscript etwas zu "stram" 
eingestellt.
Geht also.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein paar Bilder zur Station wären schicke :-)

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatt jemand vielleicht noch ein Beispiel für Kalender in PHP?

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf http://www.php-free.de/Kalender/ finde ich auch nichts passendes.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.