mikrocontroller.net

Forum: Platinen destilliertes Wasser / Chemische Verzinnung Sur-Tin


Autor: Roland Sz (rolandsz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für den Ansatz von Sur-Tin wird in der Arbeitsanleitung Wasser 
empfohlen.
Wenn ich dazu destilliertes Wasser verwende, ergeben sich daraus 
nachteile
oder ist dies sogar noch besser?

Viele Grüße aus Kraichtal,
Roland

Autor: Platinenbauer .. (platinenbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer chemische Lösungen mit destilliertem Wasser ansetzen! Egal ob 
Surtin oder galvanikbäder.

"Normales" Leitungswasser enthält jede menge Salze, Karbonate und 
sonstige Verunreinigungen.

Nimm dir mal eine kleine durchsichtige Schale und lasse das Wasser mal 
verdunsten. Du wirst staunen, was wir so alles trinken...

Aqua dest gibt es in jeden kaufmarkt für etwa 1,99 pro 5 Liter. Bonus 
ist der Plastkanister, der gleich zum Entsorgen gebrauchter Chemie 
verwendet werden kann.

Platinenbauer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.