mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Debugger für 68HC11


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

wie der Betreff schon sagt, ich suche ein Möglichkeit
meine Programme für den 68HC11 zu testen bevor ist sie
auf dem uC ausführe.

Hintergrund ist der, daß die Prgramme zu einem Praktikum
gehören und ich nur an den Abgabeterminen an die uC's komme.
Ich würde aber gerne vorher wissen, ob mein Programm läuft.

Ich hab zwar schon in google gesucht, aber nichts passenden
gefunden, da das Programm in einem bestimmten Speicherbereich
abgelegt wird und die gefunden Simulatoren das nicht können.

MfG Mike

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Welche haste denn gefunden? Bei mir lungert noch irgendwo "Teste 68"
herum. Das gehört zur IDE11 und kann auch von da gestartet werden.
Allerdigs ist es nicht so komfortabel wie zb. AVR-Studio, aber ich habe
allles testen können was wichtig war.

>da das Programm in einem bestimmten Speicherbereich
>abgelegt wird und die gefunden Simulatoren das nicht können.

Normalerweise kann man "PC" einstellen, dann hast du auch deine
Startadresse.

MFG Uwe

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die IDE11 hab ich auch, aber bei meiner Version kann ich aber weder PC
einstellen noch hab ich irgendwas mit "Teste 68" gefunden.
Kannst du mir da weiterhelfen, ich hab die von www.elektronikladen.de

Mike

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Wenn bei dir unter../IDE11/Bin ein "Teste68.exe" vorhanden ist kannst
du IDE11 mit "ide11.exe -s"(in .Bat schreiben oder direkt in den
Link) den Simulator einbinden. Er ist dann unter RUN->Simulate
erreichbar. Zur Nutzung muss aber unter "Options->Assembler" "write
Map" ein Kreuz sein. Übrigens mit "-C2" kann über COM2 geproggt
werden. Wenn du nichts finden solltest muss ich es eben mal
zusammensuchen und dir zukommen lassen.

MFG Uwe

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab gerade mal nachgesehen, die Teste68.exe gibt es bei mir nicht.
Es gibt zwar eine ide11_s.bat aber die will auch nur auf die Teste
zugreifen und die ist ja nicht da.

Wäre als nett wenn du mir das ganze mal zukommen lasen würdest.

MfG Mike

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
So deine obige Adresse stimmt solltest du Post haben.

MFG Uwe

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Adresse stimmt schon, allerdings lautet sie nur
oktober@sealion.de.
Das Mike - ist der Name den man im Forum eingeben sollte.
Ist aber trotzdem angekommen. Vielen Dank.

Mike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.