mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zum Relais


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Wenn auf dem Relais 10A 250V steht, muss ich diese 10A einhalten, wenn 
ich nur 12V schalten will, oder kann ich damit auch höhere Ströme 
schalten?
Danke

Autor: Klausy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10A sind 10A!

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>10A sind 10A!
egal welche Spannung?

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0 bis 250 Volt.

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazwischen ist egal.

Autor: Klausy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Dein Relais hat Schaltkontakte die nur einen bestimmten max. Strom 
abkönnen! Is wie mit ner Leitung, Du kannst ja auch keine 100A über ne 
0,25'er Leitung jagen: die würde wohl anfangen zu leuchten!

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sei denn, die 250V beziehen sich auf die Steuerungsspannung.

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daher musst Du auf die Schaltspannung achten.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn 10 A draufsteht dann kannst du nicht mehr schalten.
Vor allem musst du noch unterscheiden zwischen Wechsel und 
Gleichspannung.
So kann es durchaus sein das du bei 12 V Gleichspannung die 10 A 
schalten kannst, beispielsweise bei 250 V Gleichspannung aber nur mehr 
0,1 A !

Das Datenblatt gibt dir genaue Angaben dazu.

mfg,
Stefan

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...gibt es ein datenblatt zu einem speziellen bauteil das im allgemeinen 
keine angaben hierzu macht?

...und wenn du durst hast, dann trink etwas.

m.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 10A-Angabe wird nur für einen bestimmten Lasttype gelten, speziell 
wahrscheinlich für eine AC3-Last. Bei anderen Belastungsarten wird die 
Schaltleistung dramatisch ander ausfallen. Das sollte alles im 
Datenblatt stehen. Ein 5V/10A-Relay wie das 36.11.9.005.0000 von Finder 
kann beispielsweise bei 110V Gleichstrom nur 0.2A schalten (und 10A nur 
bis 30V DC).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.