mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik dsPIC33F und DMCI (Data Monitoring and Control Interface)


Autor: Jörg Oe (joerchi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe mal eine Frage an all Diejenigen, die schon einmal mit dem 
DMCI-Tool von MPLAB gearbeitet haben.
Da ich momentan mit der Entwicklung einer Motorsteuerung beschäftigt 
bin, bin ich auf dieses Tool gestoßen.

- Über welche Schnittstelle bzw, wie kommuniziert MPLAB mit dem dsPIC
- Welche Hardware muss ich in meiner Schaltung implementieren, um mit 
diesem Tool meine Steuerung dann einmal testen zu können
- Was muss ich allgemein beachten, wenn ich dieses Tool noch nie 
verwendet habe und es nun nutzen möchte?


Ich bedanke mich schonmal im Voraus,

mfg Jörg

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe zwar noch nie mit dem DMCI-Tool gearbeitet, habe aber 
verstanden, dass es sich um ein MPLAB-PlugIn handelt, das mit jedem 
Debugger (MPLAB ICD 2, MPLAB ICE 2000) inkl. MPLAB SIM arbeitet.
Meines Erachtens ist keine zusätzliche Hardware erforderlich.

Weitere (knappe) Infos in der Datei hlpDMCI.chm im Ordner 
C:\Programme\Microchip\MPLAB IDE\Tools\DMCI.

Ich hoffe, dies hilft weiter.

Severino

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.