mikrocontroller.net

Forum: Platinen 2-reihige Anschlüsse auf käufl Leiterplatten


Autor: Wolfram Quehl (quehl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte einen Wannenstecker, evtl. SMD, auf eine billige Leiterplatte 
bringen. Bisher habe ich bei DIP gehäusen in der Mitte mit der 
Bohrmaschine die Leiterbahnen getrennt. Sonderlich gut war das nicht 
gerade, weil ich da leicht abrutsche und die Trennung nicht unbedingt 
gerade in gleicher Breite erfolgt. Beim Wannenstecker habe ich jedoch 
nur 2,54 mm Abstand, so daß mir die bisherige Arbeitsweise nicht mehr 
ausreichend erscheint. Wie kann man die  leiterbahnen ausreichend sauber 
trennen?
Aber noch was Unerwartetes ist aufgetreten. Der Wannenstecker in SMD 
Ausführung hat nur sehr kleine Pins, die über das Gehäuse hinausragen. 
In Anbetracht, daß es mit solchen leiterplatten gelegentlich mal zu 
Lötproblemen kam, sehe ich auch hier Schwierigkeiten, weil bei einer 
kalten Lötstelle kaum eine Reparatur möglich ist. Was könnte man da 
machen?

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.