mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Differenzspannungsmessung


Autor: Leonard (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

An einer Solarzelle möchte ich gern ohne Massebezug eine Spannung 
messen. Geht das mit einem Instrumen5tationsverstärker (Echter 
Differenzverstärker)?

Bitte die angehängte Schaltung ansehen. Sie beschreibt einen echten 
Differenzverstärker.

Das frage ich deshalb, weil Ue1 und Ue2 immer auf GND bezogen zu sein 
scheinen. Was ist denn , wenn ich zwischen den Anschlüssen von Ue1 und 
Ue2 eine Solarzelle klemme. Kann ich dann die darüber abfallende 
Spannung messen? Das ganze hat ja dann keinen Massebezug und ich weiß 
halt nicht, ob das so geht. Die Solarzelle schwebt ja sozusagen.

Solche differenzverstärker werden ja normalerweise zur Messung von 
Brückenspannungen eingesetzt, wo dann aber an jedem Widerstand der 
Brücke eine Spannung gegen masse abfällt.

Besten Gruß,

Leon

Autor: Mister No (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meiner Meinung nach, wenn du zwischen beiden Punkten einen Potential 
unterschied hast, aus irgendeinem Grund wie bei dir diese 4 und 3 V 
kombinations, wirst du eine Spannung messen können, aber nicht bezogen 
auf GND.

gruss
Mister No

Autor: Leonard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Frag ist, kann ich denn wenn ich eine solarzelle zwischen Ue1 
und Ue2 anklemme eine Spannung bezogen auf Masse am 
Instrumentationsverstärker messen. Ich benötige eine Antwort von 
jemanden der sich wirklich auskennt. Natürlich vermute ich auch, dass 
das funtioniert, weil man ja eine Spannungsdifferenz hat zwischen den 
anschlüssen. Nur ich muss sicher wissen, ob man genau so ein schwebendes 
Potenzial messen kann. Mir ist eben wichtig, dass ich keinen Massebezug 
an der messstelle habe jedoch am ausgang des instrumentationsverstärkers 
eine auf masse bezogene spannung messen kann, um sie später mit einem 
ADC messen zu können.

Autor: Leonard (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach mist. Ich meinte eigentlich diese Schaltung hier. Siehe Anhang. Ich 
benötige diese, weiol sie einen sehr hoghen eingangswiderstand hat.

Also bitte alle Fragen auf diese Schaltung hier beziehen und nicht auf 
die zuerst gepostete.

Leon

Autor: Leonard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze stammt aus foilgendem Link:

http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaere...

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar geht das, die Dinger gibt es fertig als "Instrumentation 
Amplifier", nicht diskret aufbauen. Trotzdem maximale Gleichtaktspannung 
der Amps beachten.

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FULL ACK @ Tcf Kat  :)

Nimm einen fertigen INA nach deinen Bedürfnissen und fertig! :)

Autor: chris (guest) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu beachten sind aber auch die absoluten Spannungen an den Eingängen
(gegen Vcc/Masse).
=> Event. mit Widerständen einen Spannungsteiler aufbauen

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chris (guest) wrote:
> Zu beachten sind aber auch die absoluten Spannungen an den Eingängen
> (gegen Vcc/Masse).
> => Event. mit Widerständen einen Spannungsteiler aufbauen

Die nennt man "Gleichtakt"...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.