mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aus Rechteck -> Dreiecksignal


Autor: TEB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen

Ich habe grad nen geistigen Hänger.
Ich habe ein Rechteck und will per RC-Glied mit einem Tau der 
Periodendauer des Rechtecks einen Dreieck machen.
Tau ist so gewählt, dass es noch "linear" ist. (Amplitude ist egal) Es 
funktioniert alles soweit, nur bekomm ich in der Praxis und Simulation 
nach den ersten Schwingungen
einen Gleichanteil von doch fast 1V.
Da hängt es grad bei mir ich komm nicht drauf wieso.
Peinliche Frage :)

Danke mal

Autor: TEB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay,
hat gedämmert :)
Beim Laden habe ich überm R UB, beim Entladen aber nur rund UB*0,4.
-> Ladestrom > Entladestrom, bis sich das ganze "eingeschwungen" hat.

Gut, dass mir der Blitz bei ner ganz anderen Tätigkeit kam :)

Mfg
Timo

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus einem Rechteck macht man am besten ein Dreieck mit einem Integerator 
(OP mit +In an Masse, R zwischen -In und dem rechtecksignal und C 
zwischen Aus und -In). Allerdings aendert sich die Amplitude mit der 
Frequenz.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und in dieser einfachsten Integrator-Art läuft der dir garantiert in 
kürzester Zeit in die Sättigung, funktioniert nur theoretisch.
(Tastverhältnis der Eingangsspannung, unterschiedliche Widerstände im 
Eingangssignal für +/-Signal, Unsymmetrien im OP).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.