mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Trafo mit Gleichrichter


Autor: Christian S. (mueke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich habe mal ne Frage an euch. Ich habe mir jetzt eine Platine geätzt 
und schon fertig gemaacht. Dann habe ich mein Fehler bemerkt. Habe 
hinter dem Trafo den Gelichrichter vergessen (son Sch...). Gibt es auch 
Trafos, wo evtl ein gleichrichter integriert ist, oder wo direkt 
Gleichspannung raus kommt? Am besten auch als Printtrasformator... 
Momentan verwende ich den EI-42

MfG
Muecke

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es, nennt sich Steckernetzteil. Als Printtrafo: keine Chance...

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leiterbahn auftrennen und eine SMD Diode drüber, gibt es auch als 
Brücke.

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, es gibt Printtrafos mit Glechrichter und Regler, alles drin in 
einem Printtrafogehaeuse. Fuer 5V, 12, 24V, aander auf Anfrage.

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hersteller? Das möchte ich sehen...

Autor: Christian S. (mueke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo gibts die denn? Ich meine ich habe die bei Reichelt mal gesehen zu 
haben, aber ich find sie nicht mehr...

MfG
Muecke

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein aufwand dafür? Extra einen neuen Trafo?
Da würd ich entweder die Platine neu ätzen oder den Gleichrichter frei 
reinverdrahten. Ist beides billiger.

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wuerd auch fuer ein Stueck einen Gleichrichter irgendwie 
draufmachen. Hersteller von trafoartigen Netzteilen : Block. Zu finden 
bei distributoren unter Gleichspannungsversorgungen stabilisiert, zB bei 
Schuricht/Distrelec

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prototypen sind für mich immer ein Gemisch aus "Richtig designt" und 
"später noch was eingefallen und draufgepappt". Wo liegt also das 
Problem, da eine Brücke aufzukleben oder ein paar Löcher zu bohren und 
die Freihand zu verdrahten?

Oder willst du eine peinliche Unachtsamkeit verbergen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.